Vancouver Zitierstil

Marius F. hinzugefügt 2 Monaten her
unbeantwortet

Hallo zusammen,

ich zitiere eine Hausarbeit nach dem Vancouver Stil. Dabei habe ich Quellen von einem Telefonat und einem E-Mailverkehr. Ich gehe davon aus das dass Telefongespräch und der E-Mailverkehr nicht in das Literaturverzeichnis kommt. Und wie wird ein Anhang zitiert?


Wie zitiere ich dies richtig?

Vielen Dank im Voraus.

Kommentare (1)

Foto
1

Hallo,


Sie könnten hier den Dokumententyp "Persönliche Mitteilung" verwenden, um die Quellen zu erfassen.

Beim Zitationsstil "Vancouver" erscheint dieser Dokumententyp jedoch im Literaturverzeichnis. Zwar gibt es beim Einfügen der Quelle über das Word Add-In ("Mit Optionen einfügen") die Möglichkeit beim Quellennachweis "Nicht im Literaturverzeichnis" auszuwählen, dann wird im Literaturverzeichnis aber eine Zahl übersprungen.

Worum genau handelt es sich bei dem Anhang?


Viele Grüße

Anne

Foto
1

Bei diesem Anhang handelt es sich um das zuvor genannte, ein Telefonat und eine E-Mail. Aber im Literaturverzeichnis wird lediglich auf einen Anhang hingewiesen aber nicht die Unterkapitel des Anhangs oder?

Foto
1

Hallo,


üblicherweise wird im Text darauf hingewiesen, wo die entsprechenden Daten zu finden sind, z.B. "siehe Anhang" oder präziser "siehe Anhang 1". Es handelt sich hier ja um von Ihnen erstellte Dokumente (Transkription eines Telefonates, E-Mail), also keine "fremden" Quellen. Daher wird oft auf die Angabe im Literaturverzeichnis verzichtet.


Viele Grüße

Anne

Foto
Antwort schreiben
 
Dateianlage anfügen (KEINE vertraulichen Dokumente!)