Nachweise aus citavi 5 in citavi 6 Felder ändern

lutz n. hinzugefügt 18 Tagen her
unbeantwortet

Hallo,

ich habe beim Umstieg von citavi 5 auf 6 offensichtlich einige Word-Dateien vergessen umzuwandeln. Diese Dateien waren aber, wenn ich mich recht erinnere, nie mit einem Projekt verbunden, d.h. ich habe die Zitate jeweils über das Menü in das Word-Dokument zitiert. Wie auch immer, wenn ich jetzt die Word-Datei öffne, diese dem Projekt zuordne, aus dem die Zitate stammen und dann versuche, die Nachweise in Felder zu konvertieren ("Nachweise aus älteren Versionen konvertieren" im Menü "Umwandeln"), werde ich nur aufgefordert, die Datei unter neuem Namen abzuspeichern, ansonsten passiert nichts. (Die Nachweise werden auch nicht als solche erkannt, d.h. sie werden im Reiter "Wissen" nicht als solche angehakt.)

Was mache ich falsch?

Mfg

Lutz

Ich habe im Word (2019) ansonsten keinerlei Addins installiert.

Kommentare (3)

Foto
1

Hallo Lutz

Danke für Ihre Nachricht.

Sind die Nachweise Ihres Dokument noch grau hinterlegte Felder, wenn Sie in diese hineinklicken?

Oder handelt es sich möglicherweise bereits um reinen Text?

Viele Grüße

Jana

Foto
1

Das ist reiner Text in den geschweiften Klammern.

Foto
1

Hallo Lutz

Danke für Ihre Antwort. In dem Fall haben Sie in Citavi 5 nicht mit dem Word Add-in gearbeitet, sondern mit Titelplatzhaltern.


Sie müssten unter Citavi 5 die Titelplatzhalter mit Hilfe von Citavis Word Add-In zunächst in Felder umwandeln. Danach können Sie die Word-Datei in Citavi 6 weiter bearbeiten.

Falls Sie Citavi 5 nicht mehr installiert haben, finden Sie das Setup auf der Download-Seite http://www.citavi.com/download rechts unten.

Sie können Citavi 5 und 6 parallel installieren, aber damit immer das richtige Word Add-In verfügbar ist, gehen Sie wie folgt vor:

Schritt 1: Citavi 6 Word Add-In deinstallieren

1. Wechseln Sie zur Windows Systemsteuerung.

2. Wählen Sie Funktionsgruppe "Programm deinstallieren".

3. Markieren Sie den Eintrag "Citavi 6".

4. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Ändern". Der Setup-Assistent von Citavi startet.

5. Klicken Sie auf "Weiter".

6. Wählen Sie die Option "Programm ändern" und klicken Sie auf "Weiter".

7. Wählen Sie beim Word Add-In aus "Dieses Feature wird nicht verfügbar sein". Klicken Sie auf "Weiter" und führen Sie die Installation bis zum Ende aus.

Schritt 2: Installieren Sie das Word Add-In von Citavi 5:

1. Wechseln Sie zur Windows Systemsteuerung.

2. Wählen Sie Funktionsgruppe "Programm deinstallieren".

3. Markieren Sie den Eintrag "Citavi 5".

4. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Ändern". Der Setup-Assistent von Citavi startet.

5. Klicken Sie auf "Weiter".

6. Wählen Sie die Option "Programm ändern" und klicken Sie auf "Weiter".

7. Wählen Sie beim Word Add-In aus "Dieses Feature wird auf eine lokale Festplatte installiert". Klicken Sie auf "Weiter" und führen Sie die Installation bis zum Ende aus.

Schritt 3: Wandeln Sie die Titel-Platzhalter um

1. Öffnen Sie das Dokument, das noch Citavis Titel-Platzhalter enthält.

2. Klicken Sie in Word in der Registerkarte Citavi auf Aufgabenbereich.

3. Wählen Sie das Projekt aus, aus dem Sie bisher die Titel-Platzhalter in Ihr Dokument eingefügt haben.

4. Klicken Sie in der Registerkarte Citavi auf "Umwandeln" >" Citavi {Platzhalter} in Citavi-Felder umwandeln".

5. Citavi erstellt eine Kopie des Dokuments für die weitere Bearbeitung.

Schritt 4: Word Add-In von Citavi 5 entfernen

1. Wechseln Sie zur Windows Systemsteuerung.

2. Wählen Sie Funktionsgruppe "Programm deinstallieren".

3. Markieren Sie den Eintrag "Citavi 5".

4. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Ändern". Der Setup-Assistent von Citavi startet.

5. Klicken Sie auf "Weiter".

6. Wählen Sie die Option "Programm ändern" und klicken Sie auf "Weiter".

7. Wählen Sie beim Word Add-In aus "Dieses Feature wird nicht verfügbar sein". Klicken Sie auf "Weiter" und führen Sie die Installation bis zum Ende aus.¨

Schritt 5: Word Add-In von Citavi 6 installieren

1. Wechseln Sie zur Windows Systemsteuerung.

2. Wählen Sie Funktionsgruppe "Programm deinstallieren".

3. Markieren Sie den Eintrag "Citavi 6".

4. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Ändern". Der Setup-Assistent von Citavi startet.

5. Klicken Sie auf "Weiter".

6. Wählen Sie die Option "Programm ändern" und klicken Sie auf "Weiter".

7. Wählen Sie beim Word Add-In aus "Dieses Feature wird auf eine lokale Festplatte installiert". Klicken Sie auf "Weiter" und führen Sie die Installation bis zum Ende aus.

Schritt 6: Felder in Word aktualisieren

1. Öffnen Sie Ihr Citavi-Projekt, das unter Citavi 5 die Titel-Platzhalter für Word geliefert hat.

2. Öffnen Sie die Word-Datei, die Sie in Schritt 3 erzeugt haben.

3. Citavis Word Add-In von Citavi 6 erstellt eine Kopie der Word-Datei, die die neuen Felder enthält. In diese Datei fügen Sie künftig weitere Quellennachweise mit Hilfe von Citavis Word Add-In ein.

Falls Sie zwischenzeitlich in der Word-Datei, die noch Titel-Platzhalter enthält, Felder mit Citavis Word Add-In aus Citavi 6 eingefügt haben, können Sie diese Änderungen nicht übernehmen. Sie müssen auf die Version der Word-Datei zurückkehren, die Sie noch nicht mit Citavi 6 bearbeitet haben.


Viele Grüße

Jana

Antwort schreiben
 
Dateianlage anfügen (KEINE vertraulichen Dokumente!)