Literaturverzeichnis Formatierung gelingt nicht

Claudia hinzugefügt 18 Monaten her
beantwortet

Meine Uni, die FOM gibt folgende Formatierung für das Literaturverzeichnis vor:


Individual entries should be listed with single line spacing and should be indented by 1cm starting at the second line. A single line should be left blank between each entry. However, a single 1.5 line space should be used between each letter of the alphabet (e.g. between A and B).


Einzelne Titelangaben beinhalten einen einfachen Zeilenabstand, der Text wird ab der zweiten Zeile um 1 cm eingerückt und zwischen den einzelnen Literaturangaben besteht ein 1facher Abstand. Aber zwischen den Buchstaben (z. B. von A nach B) wird eine Leerzeile mit einem 1,5fachen Abstand vollzogen.


Ich habe keine Ahnung wie ich das in Citavi umsetzen soll. Habe schon alle möglichen Optionen ausprobiert.


Außerdem habe ich einen Zitationsstil nach den Anforderungen der Uni angelegt. (hoffentlich fehlerfrei)


Was kann ich tun?

Antworten (5)

Foto
1

Hallo Claudia,

vielen Dank für Ihre Frage.

Das von Citavis Word Add-In eingefügte Literaturverzeichnis erhält seine Formatierungsanweisungen aus zwei Quellen:

a) Der Zitationsstil liefert die Information, ob die einzelnen Titelnachweise mit einem Absatzabstand und ab der zweiten Zeile mit einem Zeileneinzug darzustellen sind. Die Anpassung des Absatzabstands und des Zeileneinzugs können Sie folgendermaßen durchführen:

  1. Gehen Sie in Citavi im Zitationsstileditor auf Datei > Eigenschaften des Zitationsstils > Literaturverzeichnis.
  2. Dort finden Sie unter "Allgemein" die Einstellungsoptionen für den Hängenden Einzug sowie für den Abstand nach jedem Eintrag im Literaturverzeichnis.
  3. Bestätigen Sie die Eingaben mit OK.

Siehe auch der Screenshot unter: https://goo.gl/XtYSxV

b) Die Absatzformatvorlagen in Word definieren Schriftart, Schriftgröße und Absatzausrichtung (linksbündig oder Blocksatz). Um dies einzustellen, passen Sie bitte in Word im Formatvorlagenkatalog die Formatvorlage "Citavi Bibliography Entry" für die Darstellung der Literaturnachweise und die Formatvorlage "Citavi Bibliography Heading" für die Überschrift des Literaturverzeichnisses an.

  1. Klicken Sie in Word im Reiter Start im Bereich Formatvorlagen auf den kleinen Pfeil in der Ecke unten rechts, um die Spalte mit den Formatvorlagen einzublenden.
  2. Klicken Sie auf den Dropdown-Pfeil neben der jeweiligen Formatvorlage und wählen dort den Eintrag "Ändern".
  3. Im Dialogfenster "Formatvorlage ändern" können Sie dann unter Format > Schriftart bzw. Absatz die gewünschten Einstellungen vornehmen.

Siehe auch folgender Screenshot: https://goo.gl/ur5DVZ

Das bedeutet aber auch, dass das gewünschte Ziel mit einer Anpassung der Formatvorlagen nicht umsetzbar ist, weil alle Einträge (egal ob der erste oder der letzte Eintrag für den Buchstaben "A" etc.) die gleiche Formatvorlage haben.

Wenn Sie sicher sind, dass Sie alle von Citavis Word Add-In in das Dokument eingefügten Daten nicht mehr editieren oder ergänzen müssen, wandeln Sie diese Felder in Text um, s. Screenshot: https://www.screencast.com/t/G5kOFDj3ssnX.

Anschließend können Sie dann die Absatzformatierung vornehmen.

Viele Grüße

Susanne

Foto
1

Hallo Susanne,


ich habe dieselbe Problematik - hat sich da eine Lösung ergeben?

Der Stil "Citavi Bibliography Heading" funktioniert, will heissen: lässt sich verändern und bleibt auch nach Aktualisierung. Der Stil "Citavi Bibliography Entry" stellt sich immer wieder zurück bzw. lässt sich in Word gar nicht ändern. Fehlermeldung siehe Anhang.


Was wäre die Lösung für diesen Fall?


Danke,

gruss,

daniel

Foto
1

Guten Tag,

ich versuche diesen Thread nochmals zu aktivieren: ich muss meine Thesis bis 26.7.22 fertiggestellt haben, meine Frage wäre somit relativ dringend. Weiss jemand dazu etwas?


Danke,

gruss, daniel

Foto
1

Erstelle eine Kopie der Thesis. In dieser Kopie.docx löschst du alles, wirklich alles. Dann setzt du bitte einen oder zwei Nachweise ohne sonstigen Text dazu. Diese Kopie lädst du hier hoch. Dann schaue ich mir mal die Formatvorlagen an.

Foto
1

Hallo Pragmarius,

sehr gerne, here it is.

Nochmals meine Herausforderung:

  • Titel des Literaturverzeichnis lässt sich via Formatvorlagen formatieren
  • inhalt des Literaturverzeichnis leider nicht

Danke schon mal, herzlich, daniel

Foto
1

Das ist nicht eine Kopie deines Dokuments, das mit deinem Projekt verbunden ist. Das ist schlicht ein neues Dokument, das noch mit keinem Projekt verbunden ist. Ich wollte das Original, die Formatvorlage.

Egal, die Formatvorlage lautet: "Citavi Bibliography Entry (Deutsche Gesellschaft für Psychologie (DGPs);4. Aufl. v133)" Dass diese "reserviert" sein soll, sehe ich. Ändere den Namen in "Citavi Bibliography Entry", dann kannst du das auch ändern.

Ursache für die Fehlermeldung ist, dass dieser Formatvorlagenname zweimal (2x) auftritt. Wenn du alle Formatvortlagen anzeigen lässt, kannst du einen löschen.

33e03d62a42f7c43f53578bd014ad648

Im Anhang habe ich das mal gemacht.

Foto
1

Hi Pragmarius,

das ist definitiv ein mit citavi verbundenes Dokument, es ist genau genommen eine Kopie meiner Original-Thesis. Sogar die Kopf und Fusszeilen sind drin, die hab ich vergessen zu löschen.

Trotzdem hilft mir dein Kommentar weiter, danke: ich sehe, dass die Vorlagen doppelt drin sind. Lösche ich sie beide, erstellt mir citavi bei der nächsten Aktualisierung eine neue (Entry), ändere ich diese sieht's gut aus, aktualisiere ich erneut, erstellt mir citavi erneut eine doppelte und verwendet diese mit der neuerlich falschen Formatierung. Das sieht dann so aus.


ac4b559df8f6ec8f438229a821e62719


Ich kann auch nach Fertigstellung einfach die Verbindung zu citavi trennen und die Vorlagen manuell ändern, das ist mir bewusst. Schöner wäre es, wenn's automatisch klappen könnte.

Foto
1

Ich glaube, dass du eine Vorlage gespeichert hast, auf die zurückgegriffen wird.

2d0c9214f343bc62257d784ca29ef4fc

Sollte dort eine Vorlage sein, würde ich die physisch löschen.

Foto
1

Ich arbeite mit Word for Mac, V. 16.63.1, die Menus sehen hier anders aus. Ich habe "Add-Ins" und "Word-Add-Ins". Auf eine ähnliche Maske komme ich, wenn ich bei den Word-Add-Ins schaue, bei mir sieht sie so aus.

e6b8012c033a2e2f3066c9e17d061df8

Bei "Organisieren" erhalte ich dann den bekannten Dialog zur Organisation der Formatvorlagen. Die Normal.dotm ist IMO richtig verbunden und enthält keine Formatvorlagen von citavi.

Ich seh da keinen direkten Zusammenhang - du?

eedf84a473b751d0152a8a3b404c873b

Foto
1

Nein, aber hier klinke ich mich aus, Mac gehört nicht zu meinen Kernkompetenzen

Foto
1

Ok, danke trotzdem.

Foto
Antwort schreiben
 
Dateianlage anfügen (KEINE vertraulichen Dokumente!)