Griechische Buchstaben im Citavi Export

Silvia K. hinzugefügt 6 Monaten her
beantwortet

Hallo zusammen,

ich bin begeisterte Citavi Userin und schreibe gerade eine naturwissenschaftliche Abschlussarbeit, in der ich oft mit griechischen Buchstaben im Literaturverzeichnis zu tun habe. Wenn ich dieses aus Citavi nach BibLatex exportiere, werden diese Buchstaben mit \textgreek{a} usw. beschrieben. In einem anderen Beitrag hier im Forum habe ich gesehen, dass das ein obsoletes Latex package ist und ich lieber babel benutzen sollte.

Daher die Frage: Wie kann ich in Citavi einstellen, dass beim export auf babel zurückgegriffen werden soll, sodass im Export nicht \textgreek{a} usw. ausgegeben wird?

Antworten (3)

Foto
1

Hallo, Silvia

Der Standard-BibTeX-Export in Citavi ist tatsächlich noch für die Verwendung mit den Standard-BibTeX-Stilen ausgelegt. Ziel ist die Funktion ohne eine Vielzahl von weiteren Paketen.

Insbesondere, wenn Sie mit Texten in nicht lateinischen Zeichensätzen arbeiten, möchte ich Ihnen empfehlen biblatex/biber auf LaTeX-Seite und den BibLaTeX-Export in Citavi zu verwenden. Auf diese Weise können Sie in der bib-Datei direkt mit Unicode arbeiten, um die Umsetzung in LaTeX kümmert sich biber.

Viele Grüße

Sebastian

Foto
1

Guten Tag,

an die vorherige Frage anschließend:

Gibt es eine Möglichkeit Formeln im Titel (und anderen Feldern) in Latex-Notation unterzubringen, sodass diese nach Export korrekt dargestellt werden?

Ich scheitere ebenso an der Stelle, dass griechische Buchstaben mit \textgreek übersetzt werden und BibTeX dies schlicht nicht verarbeiten kann. Leider gibt das RevTex Paket vor, dass BibTeX (+natbib) für die Bibliographie genutzt werden muss. Ich würde gerne darauf verzichten, die ganze Bibliographie manuell nachpflegen zu müssen.

Foto
1

Hallo, Katharina,

nein, diese Möglichkeit besteht leider nicht. Haben Sie die Möglichkeit, zusätzlich noch das babel-Paket zu laden mit

\usepackage[greek,english]{babel}

Die Buchstaben sollten dann verarbeitet werden.

Viele Grüße

Sebastian

Antwort schreiben
 
Dateianlage anfügen (KEINE vertraulichen Dokumente!)