CitaviPlaceholder in Fußzeile; Word-Abstürze

Frank L. hinzugefügt 8 Monaten her
beantwortet

Hallo zusammen,

ich lasse meine Kurz-Literaturhinweise in der Fußzeile anzeigen, das vollständige Literaturverzeichnis kommt dann am Dokumentende.


Im Rahmen ständiger Word-2016-Abstürze habe ich mir über "Word-Optionen ==> Erweitert ==> Dokumentinhalt anzeigen" die Feldfunktionen anstelle von Werten anzeigen angeschaut.

Die Feldfunktion für einen einzigen CITAVI-Literaturhinweis sieht aus wie im beigefügten Bild und geht zusätzlich über mehrere Fußzeilen-Seiten.

- Ist diese lange Feldfunktion normal? Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen.

- Könnte diese lange Feldfunktion die Ursache für ständige Word-Abstürze sein? In der Normalansicht kommt schließlich z.B. der Seitenumbruch vollkommen durcheinander

- Was kann ich machen, um wieder eine normal-lange Feldfunktion zu bekommen?

Besten Dank und schöne Grüße

Frank


1c255e470325cbd06974d2f90a4c226c

Antworten (1)

Foto
1

Hallo, Frank

Dieser Feldinhalt ist korrekt so. Citavi speichert die kompletten bibliographischen Daten in den Feldern, um im Sinne einer "travelling library" aus dem Dokument ggf. wieder ein Citavi-Projekt mit den zugehörigen Titeln erzeugen zu können. Diese Daten sind eine BASE64-kodiertes JSON-Objekt.

Die Anzeige der Feldfunktionen sollte selbst nicht zu abstürzen führen. Wenn Sie mögen, können Sie uns einen Auszug aus Ihrem Windows-Ereignisprotokoll senden. Folgen Sie dazu bitte der folgenden Anleitung: http://www.citavi.com/eventlog und laden Sie das Protokoll hoch.

Zum Übermitteln der Datei verwenden Sie bitte unsere geschützte Upload-Möglichkeit:

http://www.citavi.com/transfer

Bitte verwenden Sie dieselbe Mail-Adresse wie für die ursprüngliche Anfrage an uns und geben Sie in das Feld "Nachricht" des Upload-Formulars die Ticket-ID dieser Support-Anfrage ein: #168891 . Wir sichern Ihnen zu, dass die Datei nicht in fremde Hände gerät.

Viele Grüße

Sebastian

Foto
1

Hallo Sebastian,

besten Dank schonmal, Datei ist unterwegs.

Erstaunlich, wie viele Fehlermeldungen sich ansammeln.

Schöne Grüße

Frank

Foto
1

Hallo, Frank

Vielen Dank für das Log. Word stürzt beim Zugriff auf eine eigene Programmbibliothek mit einer Speicherzugriffsverletzung ab. Citavi kann damit zu tun haben, muss aber nicht. In diesem Fall kann ich nur zu einem "großen" Reparaturversuch raten:


1) .NET-Installation reparieren

Um die .NET-Installation (das ist die technische Basis von Microsoft, auf die Citavi zugreift) zu reparieren, führen Sie bitte das Fix-it-Tool aus, das Microsoft für solche Fälle hier bereitgestellt hat: http://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=30135

2) Windows nach defekten Systemdateien suchen lassen

Klicken Sie mit der linken Maustaste auf die Startschaltfläche "Start" (unten links).

  1. Tippen Sie: cmd.exe
  2. In der Trefferliste erscheint: Command Prompt (App)
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf "Command Prompt".
  4. Wählen Sie "Als Administrator ausführen".
  5. Ein DOS-Fenster erscheint. Tippen Sie: sfc.exe /scannow
  6. Bestätigen Sie die Eingabe mit Enter. Die Selbstreparatur von Windows startet.

3) Windows nach fehlenden Updates suchen lassen

  1. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf die Startschaltfläche "Start" (unten links).
  2. Tippen Sie: Updates
  3. Wählen Sie: "Nach Updates suchen"
  4. Starten Sie den Computer neu.

Möglicherweise konnten Windows Updates nicht installiert werden. Das wirkt sich auch auf die Installation von Citavi aus. Bitte lösen Sie darum das Update-Problem zuerst. Wie das funktioniert, erklärt Microsoft hier: https://support.microsoft.com/de-ch/help/10164/fix-windows-update-errors

4) Office reparieren

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Startschaltfläche "Start" (unten links).
  2. Klicken Sie auf "Apps und Features".
  3. Klicken Sie auf Ihr Office-Produkt.
  4. Klicken Sie auf "Ändern ".
  5. Wählen Sie im Fenster "Wie möchten Sie Ihre Office-Programme reparieren?" die Option "Onlinereparatur > Reparieren".
  6. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm zur Ausführung der Reparatur.

5) Citavi neu installieren

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Startschaltfläche "Start" (unten links).
  2. Klicken Sie auf "Apps und Features".
  3. Klicken Sie auf "Citavi 6".
  4. Klicken Sie auf "Deinstallieren".
  5. Laden Sie das aktuelle Setup von https://www.citavi.com/download herunter.
  6. Installieren Sie das Setup.

Viele Grüße

Sebastian

Foto
Antwort schreiben
 
Dateianlage anfügen (KEINE vertraulichen Dokumente!)