Zeilennummerierung

Josef J. hinzugefügt 59 Tagen her
beantwortet

Hallo, eine Frage:


Ich habe in Citavi meine transkribierten Interviews als PDF importiert. Zitate daraus müssen aber mittels Zeilennummer angegeben werden.


Unterstützt Citavi das? also statt Seitenzahl die Zeilennumer anzugeben?


Ich vermute jetzt mal nicht - deshalb gleiche eine Folgefrage. Wenn ich in Word die zeilennummerierung einstelle und dann als PDF speichere und importiere ist es sehr mühsam in Citavi Zitate daraus zu erstellen weil beim Markieren des Textes immer die Zeilennummern daneben mitmarkiert werden.


Habt ihr da eine Idee wie ich das umgehen kann? (Shift-Markieren kenn ich.. ist aber für mehr als 10 zeilige Markieren ebenfalls sehr mühsam)


Ich hab auch schon daran gedacht, die Zeilennummern quasi im Nachhinein in das PDF einzufügen, aber ich wüsste nicht wie ich das machen soll dass die Zitate dann erhalten bleiben.


irgendjemand eine Idee? hat ja bestimmt schon mal jemand Transkripte in Citavi importiert, oder?


Danke


Josef

Kommentare (6)

Foto
1

Hallo,

falls es dir um die Ausgabe im LitVZ geht:

2407ac381d99a7caa4fdaea23ee72333

Auf Seite von-bis klicken und Andere auswählen.

Falls du meinst, ob Citavi dir in der PDF Zeilennummern anzeigen kann: Da wüsste ich nicht, wie das gehen soll.

Grüße

Bebbi

Foto
2

Hallo Josef,

vielen Dank für Ihre Frage.

A) Zeilennumer angeben

Das gewünschte Ziel ist mit einer Anpassung des Zitationsstils möglich.

Bitte gehen Sie hierfür folgendermaßen vor:

  1. Öffnen Sie den Stil mithilfe des Zitationsstil-Editors, s. Handbuch.
  2. Rufen Sie im Zitationsstil-Editor den Dokumententyp "Interview-Material" auf.
  3. Markieren Sie in der linken Spalte die Komponente "Zitat-Seiten" und erzeugen über den Befehl Komponente > Duplizieren eine Kopie.
  4. Rufen Sie die neue Komponente "Zitat-Seiten [Kopie]" mit einem Doppelklick auf.
  5. Tragen Sie im Reiter "Andere" unter "Präfix" den gewünschten Text ein, also zum Beispiel "Zeilennummer " oder "Zeilennummern " (mit Leerzeichen am Ende!)
  6. Setzen Sie ggf. ein Häkchen vor "Abweichende Formatierung bei genau 1 Seite" und tragen Sie dort die Singular-Formulierung ein: "Zeilennummer "
  7. Bestätigen Sie dann die Bearbeitung der Komponente mit "OK" und speichern Sie den Stil ab.

Bitte denken Sie daran, den angepassten Stil auch in Citavis Word Add-in auf der Registerkarte Citavi auszuwählen. Klicken Sie auf den Auswahlpfeil hinter Zitationsstil und wählen Sie den Stil aus der Dropdown-Liste aus, s. Screenshot:

https://www1.citavi.com/sub/manual6/de/101_creating_a_publication_with_word-04.png

Den Seitenzahl-Typ ändern Sie dann bei allen Wissenselementen des Interviews sowie ggf. nachträglich beim Zitieren in Citavis Word Add-In auf "Andere".

1) Im Citavi-Projekt bei den Wissenselementen

  1. Rufen Sie das Wissenselement bei gedrückter Alt-Taste mit einem Doppelklick auf.
  2. Klicken Sie die blaue Feldbeschriftung "Seiten von-bis".
  3. Wählen Sie im Abschnitt "Typ" die Option "Andere".

2) Im Word-Dokument

a) bei bestehenden Referenzen

  1. Doppelklicken Sie auf die Referenz, die Sie schon in Ihren Text eingefügt haben.
  2. Wechseln Sie im Word Add-In auf die Karteikarte Nachweise.
  3. Die markierte Referenz ist schon ausgewählt. Unten auf der Karte sehen Sie weitere Felder. Wählen Sie im Abschnitt "Seitenzahlen-Typ" die Option "Andere".

b) bei neuen Referenzen

  1. Markieren Sie die Referenz auf der Karteikarte Titel des Word Add-Ins.
  2. Klicken Sie auf Mit Optionen einfügen.
  3. Wählen Sie im Abschnitt "Seitenzahlen-Typ" die Option "Andere".
  4. Klicken Sie auf OK.

B) Beim Markieren des Textes nicht die Zeilennummern auswählen

Als Workaround würde ich Ihnen die rechteckige Textauswahl empfehlen, die Sie mit dem Shortcut R bzw. über das Menü "Extras" im Vorschaubereich aufrufen können:

75226961c2e87f46456c2c6aacccf2c4

Bei der rechteckigen Textauswahl ist es allerdings leider umständlich, wenn man einen Satz markieren möchte, der mitten in der Zeile aufhört. Man kann dann zunächst die gesamten 6 Zeilen markieren und dann wieder bei gedrückter Shift-Taste den unerwünschten Bereich "wegselektieren" - oder aber erst die ersten 5 Zeilen markieren und dann den Anfang der 6. Zeile bei gedrückter Strg-Taste zur Auswahl hinzufügen.

https://www1.citavi.com/sub/manual6/de/index.html?selecting_text.html

Alternativ könnten Sie natürlich auch die Zeilennummern in Word nicht automatisch einblenden lassen, sondern als Grafik einfügen. Dann würden diese bei der Selektion des Textes im PDF-Dokument ignoriert, solange Sie keine Texterkennung durchführen lassen.

Viele Grüße

Susanne

Foto
1

Hallo,

danke für die rasche Antwort.


  • Also bzgl. A) Zeilennummer angeben: das klingt schon sehr toll aber so wie ich das verstehe wird dann einfach in das Zitatstil "Zeilennummer" statt Seite angegeben, oder? das ist zwar cool, dass möglich ist, bräuchte ich aber gar nicht. Meine Frage war ob citavi in der lage ist automatisch aus einem Text via Wissenselement statt der Seitenanzahl die Zeilennummer zu übernehmen indem es selber die Zeilennummer erfassen kann. Aber ich vermut eben dass das nicht geht ... ist nicht so tragisch
  • zu B) Markieren: Super, das ist wirklich seeehr hilfreich und wär ich über die Bezeichnung "Rechteckige Auswahl" nie draufgekommen, was damit eigentlich gemeint ist.
  • Ja! Zeilennummerierung als Grafik wär grandios. Das würde das problem lösen hab ich mich auch schon mit Indesign gespielt. Leider kein Erfolg, weißt du eine Möglichkeit wie das in Word geht? also ja, ich könnte mittels snipping tool 19 Bilder erstellen (weil 19 Seiten) nur die Zeilennummern freistellen und dann alle 19 Bilder in Word dazufügen und ein PDF drausmachen... aber das ist schon sehr aufwändig für ein Interview =/ vielleicht hast du eine bessere Idee?

Foto
1

Hallo Josef,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

A) Statt Zeilennummer angeben - Zeilennummer automatisch erkennen

Es ist leider nicht möglich, bei der Aufnahme des Wissenselements statt der Seitenanzahl automatisch die Zeilennummer übernehmen zu lassen. Da würde mir nur der Workaround einfallen, in Word die Seiten so zu verändern, dass nur noch eine Zeile auf eine Seite passt, also lauter schmale Streifen statt dem Standard-A4-Format.

C) Zeilennummerierung als Grafik

Genauso, wie Sie beschreiben, wäre ich wohl auch vorgegangen.

Man kann zwar Text in einem Word-Dokument markieren und dann in einem anderen Dokument als Bild einfügen lassen, aber das funktioniert anscheinend leider nicht für die Zeilennummern.

Viele Grüße

Susanne

Foto
1

Hallo,

als Leser würde mich das ärgern, wenn ich mir die Quelle vornehme und sind da keine Zeilennummern vorhanden.

Grüße

Bebbi

Foto
1

Hallo Bebbi,

vielen Dank für Ihren Hinweis.

Es sollte eigentlich klar sein, aber in den Anhang der Arbeit würde ich natürlich die Interview-Version MIT Zeilennummern integrieren.

Viele Grüße

Susanne

Antwort schreiben
 
Dateianlage anfügen (KEINE vertraulichen Dokumente!)