Minimalset Formatvorlagen in Wissenselementen

Erika L. hinzugefügt 9 Monaten her
NEU

Es wäre schon praktisch, wenn man mit 1 Klick den Text in einem Wissenselement auf "Standard" setzen könnte. Hat man eine Passage fett markiert oder anders formatiert, behält Citavi die Formatierung bei, auch wenn ein Absatz eingefügt oder eine Aufzählung begonnen wurde.

Weiter wäre es praktisch, man hätte noch eine Formatvorlage "Überschrift" und eine Vorlage "Hervorhebung". Man kann letzteres umständlich über die Farbe der Schrift generieren, muss aber wie gesagt den nachfolgenden Text wieder manuell umfärben. Verschiedentlich wurde hier im Forum für die Wissenselemente auch die Funktion eines Leuchtmarkers gewünscht.

Antworten (4)

Foto
1

Den "einen Klick" zur ersten Frage gibt es. Strg-Leer setzt alles zurück. Weitere Formatierungen wie Ü1 etc. halte ich für meinen Workflow für völlig unnötig. Das heißt, es kommt immer auf den Anwender an.

Foto
1

Vielen Dank für den Short-Cut. Funktioniert leider nicht. Habe gesamten Text markiert >> keine Rücksetzung der Farbe; habe farbige Textpassage markiert >>> keine Rücksetzung der Farbe;

Hätte erwartet, dass die Rücksetzung sich auch auf die Aufzählung auswirkt >> Aufzählung wurde beibehalten

Habe sowohl die Tastenkombi als auch das Dropdown-Menu gedrückt >>> keine Rücksetzung.

Könnte es sein, dass ich irgendwo in Citavi ein Häkchen übersehen habe?

Workflow: bei längeren Textpassagen (Zusammenfassung, indirektes Zitat) helfen Überschriften zur Strukturierung.

Foto
1

Da muss ich jetzt mal den Support fragen:

Mir schien, dass das früher funktioniert hat. Strg+Leer setzte alles zurück. Jetzt funktioniert es bei mir auch nicht mehr. Wurde da etwas geändert oder trügt mich meine Erinnerung?

Foto
1

Hallo zusammen,

der Shortcut Strg+Leer funktioniert tatsächlich nicht mehr. Ich werde den Fehler meinen Kollegen melden.

Bezüglich der Formatvorlagen (Überschrift, Hervorhebung): simpler Text lässt sich wesentlich leichter und schneller bearbeiten, übertragen, austauschen als Text der (u.U. viele verschiedene) Formatierungen enthält. Im "Hintergrund" bläht jede Formatierung die Größe des Textes auf. Je mehr Informationen mit dem eigentlichen Text mitgeliefert werden müssen, desto schwieriger.

Auch wenn ich den Wunsch gut nachvollziehen kann, halte ich es nicht für sinnvoll.

Viele Grüße

Anne

Antwort schreiben
 
Dateianlage anfügen (KEINE vertraulichen Dokumente!)