Autor-Großschreibung

Alexander O. hinzugefügt 2 Monaten her
beantwortet

Hallo,

ich habe im CV die Großschreibung geändert: "MOSKALENKO, SOPHIA" durch "Moskalenko, Sophia" ersetzt, aber CV macht diese Änderung rückgängig. Das Problem lässt sich eigentlich beheben durch Eingabe des Platzhalters bspw. "S" und nachher "S" durch "Moskalenko, Sophia", aber solche Lösung ist nicht schöön. Vielleicht kommt das Problem auch bei anderen Feldern vor.

Grüße, Alexander

Kommentare (10)

Foto
1

Hast du den Namen über Listen – Personen geändert? Direkt im Autorenfeld funktioniert das tatsächlich nicht.

Freundliche Grüße, Pragmarius

Foto
1

Nö, einfach auf dem Titel-Tab und den Fokus in ein anderes Feld. Jetzt ist schon alles richtig angezeigt. Es betrifft komischerweise nur das Autorenfeld. Beim Verlagsfeld funktioniert alles richtig.

Dateien: image.png
Foto
1

Hallo Alexander,

vielen Dank für Ihre Frage.

In Ergänzung zum völlig korrekten Hinweis von Pragmarius liefere ich noch ein paar Hintergrundinformationen nach.

In Citavi gibt es mehrere Felder, die mit einer Auto-Expand-Funktion hinterlegt sind: Autor, Herausgeber, Mitarbeiter; Zeitschrift; Verlag; Reihe.

Wenn Sie in diesen Felder eine Eingabe machen oder diese Felder durch einen Import gefüllt werden, merkt sich die Citavi die einmal eingegebenen Schreibweisen und schlägt den Eintrag das nächste Mal vor, wenn Sie die ersten Buchstaben eingeben. Citavi möchte dann den Eintrag vervollständigen (Auto-Expand), um Ihnen Tipp-Arbeit zu sparen.

Um fehlerhafte Groß-/Kleinschreibung zu korrigieren, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den falsch geschriebenen Eintrag. Wählen Sie dann aus dem Kontextmenü den Eintrag "Bearbeiten ...". Nun können Sie die korrekte Schreibweise eingeben.


Sie finden die Schritte illustriert hier: https://www1.citavi.com/sub/manual6/de/index.html?correcting_capitalization.htm

Viele Grüße

Susanne

Foto
1

Hallo Pragmarius,

stimmt, danke für den Tipp!

Viele Grüße

Susanne

Foto
1

Wobei das Add-on mit Vorsicht zu genießen ist, denn Institutionen werden auch geändert. Aus BMBF wird Bmbf

Foto
1

Hallo Pragmarius,

vielen Dank für Ihren Hinweis wegen der Institutionen.

Allerdings konnte ich das Problem nicht reproduzieren: Der Institutionsname "Bundesministerium für Dingens (BFD)" blieb exakt so erhalten.

Kann das sein, dass in Ihrem Projekt das Kürzel BMBF nicht im Feld "Abkürzung", sondern im Feld "Name" steht?

Viele Grüße

Susanne

Foto
1

Ja 😀

Hintergrund ist, dass ich manchmal den Nachweis im Text kurz gestalten will und da ist es schneller, den "Autor" so einzutragen, als den Stil zu ändern

Foto
1

Hallo Pragmarius,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

Dann kann das Add-on aber nicht wissen, dass keine Änderung erwünscht ist. Insofern würde ich sagen, dass das aktuelle Verhalten "by design" ist. :-)

Viele Grüße

Susanne

Foto
1

Tja, leider. Dennoch ist eine entsprechende Warnung gar nicht schlecht, oder?

Foto
1

Hallo Pragmarius,

ich habe nun eine entsprechende Notiz für unseren Entwickler hinterlegt.

Viele Grüße

Susanne

Foto
1

An Alexander: Wenn meine eigenen Hinweise beachtet werden, dass die Datenbank alle verfügbaren Informationen (und nur die) enthält, gibt es kein Problem!

Foto
Foto
1

Ist es vielleicht sinnvoll, den User auf die automatische Veränderung hinzuweisen, wie es normalerweise getan wird?

Foto
1

Ich wende das Add-on an und filtere dann nach Änderungen der letzten 2 Minuten. Die nehme ich als Auswahl und kann dann rasch die falschen Änderungen wieder zurücknehmen.

Aber es wäre vermutlich besser, würde auf diese Folge des Add-ons auch im Handbuch hingewiesen.

Foto
1

Kann das Add-on den Vornamen als Anfangsbuchstaben abspeichern bspw. "MOSKALENKO, SOPHIA" als "Moskalenko, S."?

Foto
1

Hallo Alexander,

vielen Dank für Ihre Frage.

Idealerweise würden Sie in der erweiterten Zitationsstil-Suche die Merkmale eintragen, die Sie benötigen. Dort kann u.a. auch das Vornamensformat (ausgeschrieben sowie abgekürzt mit/ohne Punkt & mit/ohne Leerzeichen) ausgewählt werden.

Ansonsten müssten Sie die Anpasssung in Ihrem Stil selbst vornehmen:

https://www1.citavi.com/sub/manual6/de/index.html?cse_names_of_persons.html

Viele Grüße

Susanne

Foto
Foto
1

Nein, sowas regelt der Stil. Die Autorenkomponente kann angewiesen werden, den Vornamen abzukürzen. Merke: In die Datenbank, also Citavi, gehören möglichst alle greifbaren Informationen zum Werk, welche Teile in der Zitation verwendet werden, entscheiden wir über den Stil.

Antwort schreiben
 
Dateianlage anfügen (KEINE vertraulichen Dokumente!)