Gruppiertes Literaturverzeichnis ohne 6.1 etc.

Antonia K. hinzugefügt 4 Monaten her
unbeantwortet

Hallo liebe Citavi-Community,

ich habe folgendes Problem: Ich habe mein Literaturverzeichnis nach den Gruppen "Literatur", "Elektronische Quellen" und "Sonstige Quellen" gruppiert. Das hat auch alles problemlos geklappt. Nur sind jetzt jeweils vor den Überschriften Angaben wie "6.1 Literatur", "6.2 Elektronische Quellen" usw. Ist es möglich, die 6.1 usw zu entfernen?

Außerdem soll für die Gruppe "Literatur" überhaupt keine Überschrift erfolgen. Ist auch das machbar?

Vielen Dank schon mal!

Viele Grüße,

Antonia

Kommentare (4)

Foto
1

Hallo Antonia,

handelt es sich bei der Nummerierung (6.1, 6.2 usw.) um die des Inhaltsverzeichnisses im Word-Dokument?

Grundsätzlich können Sie die Überschriften für die Gruppierung definieren (Zitation > Literaturverzeichnis gruppieren > Gruppierung erstellen/bearbeiten).

Wenn Sie den entsprechenden Abschnitt der Gruppierung bearbeiten (Abschnitt markieren und das Stiftsymbol anklicken) und bei "Überschrift" entweder "Keine" wählen (hier für "Literatur") oder die gewünschte Überschrift nach Auswahl der Option "Manuell:" in das entsprechende Feld eingeben.

6737b38ecfdf4d353ff02e1fe74595a5

Viele Grüße

Anne

Foto
1

Hallo Anne,

vielen Dank für die Antwort! Jetzt ist zumindest das Problem mit der Gruppe "Literatur" gelöst :)

Bei den elektronischen und sonstigen Quellen ziehen sich leider trotz "manuell" weiter die Nummer. Ja, mein voriges Kapitel ist Kapitel 6, danach kommt das Literaturverzeichnis und ich schätze mal, daher zieht sich Citavi dann die Nummern für die Unterüberschriften. Kann ich das irgendwie umgehen?

Danke & viele Grüße,

Antonia

Foto
1

Hallo,

ich habe es gefunden - ich musste in Word die Formatvorlage "citavi bibliography heading 1" ändern :)

jetzt ist aber noch eine andere Frage aufgetaucht:

Am Anfang meines automatisch erstellten Literaturverzeichnis ist eine leere Zeile (in der Vorlage müsste alles stimmen). Ist das normal oder muss ich da etwas ändern?

Danke & viele Grüße,

Antonia

Foto
1

Hallo Antonia,

genau, Word zieht für die Erstellung des Inhaltsverzeichnisses die Überschriften heran, die bestimmten Formatvorlagen zugeordnet sind.

Ich vermute, dass die leere Zeile nun dort ist, wo die Überschrift "Literatur" gestanden hätte? In dem Fall könnte man, nach Fertigstellung des Dokumentes, die Citavi-Felder in Text umwandeln und die leere Zeile manuell entfernen. Das sollte aber ganz am Ende erfolgen, wenn die Arbeiten am Text abgeschlossen sind und keine weiteren Nachweise mehr mit Citavi eingefügt werden:

https://www1.citavi.com/sub/manual6/de/index.html?convert_citavi_fields_to_static_text.html

Viele Grüße

Anne

Antwort schreiben
 
Dateianlage anfügen (KEINE vertraulichen Dokumente!)