Mehrere Literaturverzeichnisse aus unterschiedlichen Dokumenten zusammenfügen

Yujie X. hinzugefügt 2 Monaten her
unbeantwortet

Sehr geehrte Damen und Herren,


wir schreiben gerade eine Gruppenarbeit. Jedes Mitglied erfasst eigenen Teil in einem Word-Dokument mit eigenes Literaturverzeichnis am Ende des Textes. Jetzt möchten wir diese Dokumente in einem Schlussdokument zusammenfügen mit allen Literaturverzeichnissen. Da nicht jeder von uns Citavi benutzt hat, möchten wir fragen, ob es einen einfachen Weg gibt, die einzelnen Literaturverzeichnisse zusammenzufügen anstatt manuell zu tippen? Wir bitten herzlich um Ihre Hilfe.

Danke schön im Voraus!


Mit freundlichen Grüßen

Yujie X.

Kommentare (1)

Foto
1

Guten Tag Yujie

Das wäre ein mögliches Vorgehen, das aber nur funktioniert, wenn Sie mit einem Autor-Jahr-Stil gearbeitet haben:

  1. Fügen Sie alle Word-Dokumente in einem neuen Word-Dokument zusammen.
  2. Wandeln Sie alle Felder in Text um: alles markieren mit Ctrl+A; alle Felder umwandeln: Ctrl+Umschalt+F9.
  3. Schneiden Sie alle Literaturverzeichnisse aus und fügen Sie diese am Ende untereinander ein.
  4. Markieren Sie alle Literaturverzeichnisse.
  5. Lassen Sie Word den markierten Text alphanumerisch sortieren:
    d34bb5dd4de88d840d8c7007b6abeb75

Der Nachteil Ihres Vorgehens besteht darin, dass es nun keine Prüfung darauf gibt, ob von einer Autorin/einem Autor mehrere Werke aus demselben Jahr zitiert wurden. Im Text und im Literaturverzeichnis fehlt darum der nötige Mehrdeutigkeitsnachweis. Sie müssten den gesamten Text und das Literaturverzeichnis prüfen und die Mehrdeutigkeitsbuchstaben (Müller 2018a, 2018b) manuell ergänzen.

Ggf. möchten Sie zum Ende von Word auch das Inhaltsverzeichnis neu erstellen lassen.

Freundliche Grüsse

Peter

Antwort schreiben
 
Dateianlage anfügen (KEINE vertraulichen Dokumente!)