Zitieren von Verträgen

Matthias G. hinzugefügt 34 Tagen her
beantwortet

Hallo liebes Citavi-Team,


ich würde für meine Masterarbeit gerne einen Vertrag zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer im Kontext eines Forschungsprojektes zitieren.

Welches Dokumentenformat wähle ich hierfür am besten und wo trage ich z.B. die beiden beteiligten Parteien hierbei ein?


Vielen Dank vorab und beste Grüße

Matthias

Kommentare (1)

Foto
1

Hallo Matthias,

vielen Dank für Ihre Frage.

Im Mittelpunkt sollte neben der Urheberschaft vor allem die Auffindbarkeit der Publikation bzw. des Dokuments stehen.

Ich würde daher zunächst unterscheiden, ob Ihnen der Vertrag im Original als unveröffentlichtes Dokument vorliegt, oder ob der Vertrag auch anderweitig zugänglich ist, beispielsweise online.

Wenn Letzteres zutrifft, würde man die einzelnen Dokumente entsprechend je nach Erscheinungsweise aufnehmen, ggf. also etwa als "Internetdokument".

Wenn Sie jedoch aus unveröffentlichten Quellen zitieren möchten, würde ich diese entweder als "Archivgut" oder als "Graue Literatur / Bericht / Report" aufnehmen, also jeweils ohne übergeordnetes Werk.

Selbstverständlich können Sie auch andere Dokumententypen für Ihre Zwecke einsetzen. Eine Umbenennung des Dokumententyps oder der Standardfelder ist aber leider nicht möglich. Die Freitextfelder können Sie hingegen frei verwenden und selbst benennen.

Unter Ansicht > Aktuellen Titel im Zitationsstil anzeigen können Sie überprüfen, ob mit dem gewählten Zitationsstil alle wichtigen Informationen für das jeweilige Dokument angezeigt werden. Falls nicht, verwenden Sie bitte andere Felder. Wenn Sie Freitextfelder nutzen, müssten Sie Ihren Zitationsstil noch dahingehend anpassen, dass für den gewählten Dokumententyp auch das entsprechende Freitextfeld an der gewünschten Stelle ausgegeben wird.

Wenn Sie noch Fragen oder Schwierigkeiten haben, zögern Sie nicht, sich nochmals zu melden.

Viele Grüße

Susanne

Antwort schreiben
 
Dateianlage anfügen (KEINE vertraulichen Dokumente!)