Buch-PDF-Dateien importieren - Citavi recherchiert falschen Buchtitel

AJPI -. hinzugefügt 8 Monaten her
bekannt

Beim Import eines Buch-PDFs mit korrekten Metadaten saugt Citavi die bibliografischen Daten zu einem anderen Buch, das zufällig den gleichen Titel hat.

Dieses Buch-PDF wurde in Citavi importiert (Drag and Drop)


Klein, Andrea (2020): Wissenschaftliche Arbeiten schreiben. Praktischer Leitfaden mit über 100 Software-Tipps. 2. Auflage. mitp Verlag

ISBN 9783958459755

Diese Buchdaten werden - wiederholt - als Titelinfos von Citavi dazu recherchiert:

Rettig, Heike (2017):

Wissenschaftliche Arbeiten schreiben.

Stuttgart: J.B. Metzler.


Im Citavi-Handbuch habe ich zu so einem Fall nichts gefunden

vgl. Buch-PDF-Dateien importieren

https://www1.citavi.com/sub/manual6/de/index.html?101_importing_pdf_files.html


Ist ein wohl ein blöder Zufall.

Antworten (10)

Foto
1

Das kann ich nicht nachvollziehen (es kommt wohl auf die Auswahl der Recherchequellen an)

/81bdd22534933e2f8f947d770c50e720

Aber: Dass ISBN verschiedentlich sogar doppelt auftreten mit jeweils eigenen Publikationen habe ich schmerzlich selbst lernen müssen. Ergo: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

Foto
1

Gelöscht.

Foto
1

Faszinierend :-)

Bin gespannt, wie sich das erklären lässt.

Foto
1

Gelöscht

Foto
1

Das kann leider nur der Support, ich bin ein gewöhnlicher User...

Foto
1

Gelöscht

Foto
1

Hallo,

Beim Importieren einer PDF-Datei durchsucht Citavi deren ersten 5 Seiten nach IDs, d.h. ISBNs, DOIs, etc.

Ich vermute, dass bei der PDF-Datei die ISBN 978-3-476-04489-1 zuerst gefunden wurde und deshalb diese Titeldaten recherchiert wurden.

Viele Grüße

Jana

Foto
1

Hallo,

Ihre Vermutung trifft nicht zu, die ISBN 978-3-476-04489-1 kommt in dem mitp-Buch nicht vor.

Ich habe das Phänomen gerade an einem anderen Buch-PDF in abgewandelter Form entdeckt:


Probe:

Wenn ich das Buch-PDF (öffentliche Leseprobe) zu dieser Neuerscheinung per Drag & Drop in ein neues Citavi-Projekt ziehe:

Graphic Recording

ISBN: 9783747502662

von Martina Grigoleit

1. Auflage 2021

160 Seiten

https://www.mitp.de/KREATIV/Graphic-Recording.html


dann recherchiert Citavi folgenden Datensatz:

Rechtswissenschaften Rechtswissenschaften

De Gruyter 1989

DOI: https://doi.org/10.1515/9783111570228

https://www.degruyter.com/view/title/58977?tab_body=toc


Statt der ISBN, die auf jeder Seite des PDFs in der Fußnote steht (© des Titels »Graphic Recording« (ISBN 9783747502662) 2021 by mitp Verlags GmbH & Co. KG, Frechen. Nähere Informationen unter: https://www.mitp.de/0266 )

Interpretiert Citavi die ISBN falsch als DOI.

Gegenprobe:

Wenn ich Citavi nur die ISBN anbiete, recherchiert das Programm das Buch korrekt.

Die beiden Screenshots zeigen die Probe und die Gegenprobe.


Das Problem ist nicht wichtig

Ich hatte letzte Woche schon Kontakt mit dem mitp-Verlag aufgenommen, weil ich den Fehler in der Buchdatei vermutete, aber das Verlagsprodukt ist so korrekt wie alle anderen PDF-Bücher aus diesem und anderen Verlagen (d.h. in den PDF-Metadaten wird keine ISBN geführt, jedoch Titel des Buchs und Autor des Buchs und die ISBN steht im Klartext auf den ersten Buchseiten).

Ich halte das Phänomen für randständig, da man ja den offensichtlichen Irrtum von Citavi beim Import von Buch-PDFs erkennen wird, und bin ihm nur nachgegangen, weil ich sehr gerne mit dem mitp-Verlag zusammenarbeite und dort ursprünglich einen Fehler vermutet hatte.

Viele Grüße

Ulla Schmitz

Foto
1

Hallo Frau Schmitz

Danke für Ihre Antwort.

Könnten Sie uns bitte eine der PDF-Dateien, bei der Sie das Problem beobachtet haben, zur Prüfung schicken?

Zum Übermitteln der Datei verwenden Sie bitte unsere geschützte Upload-Möglichkeit:

http://www.citavi.com/transfer

Bitte verwenden Sie dieselbe Mail-Adresse wie für die ursprüngliche Anfrage an uns und geben Sie in das Feld "Nachricht" des Upload-Formulars die Ticket-ID dieser Support-Anfrage ein: # 162745 .

Vielen Dank


Jana

Foto
1

Hallo Frau Schmitz

Vielen Dank für die Dateien!

Ich habe meinen Kollegen in der Entwicklung über das Problem informiert, dass die ISBNs nicht aus dem Dateinamen ausgelesen werden.

Sobald ich mehr weiß, melde ich mich gerne wieder hier.

Danke für Ihren Hinweis!

Viele Grüße

Jana

Antwort schreiben
 
Dateianlage anfügen (KEINE vertraulichen Dokumente!)