"zuletzt geprüft am": Text vorher für englische und deutsche Quellen anders

Antonia K. hinzugefügt 3 Monaten her
beantwortet

Hallo liebes Citavi-Community,

ich habe ein Problem: Wir müssen im Literaturverzeichnis englische Quellen auf englisch und deutsche Quellen auf deutsch zitieren. Das ist eigentlich auch kein Problem, außer bei Internetdokumenten. Da müssen wir (Stand: XX.YY.ZZZZ) am Ende angeben müssen (bei deutschen Quellen) aber (retrievd from XX.YY.ZZZZ) bei englischen Quellen. Bei dem Textbaustein "Zuletzt geprüft am" finde ich aber nur einen möglichen Textbaustein, den ich auch nicht nach Sprache ändern kann. Wie könnte ich das denn machen?

Vielen Dank im Voraus!

Liebe Grüße,

Antonia

Kommentare (3)

Foto
2

Hallo Antonia,

vielen Dank für Ihre Frage.

Es gibt mittlerweile eine Vielzahl von Skripten für sprachabhängige Ausgabe von Komponenten, mit denen Sie das gewünschte Ziel erreichen können:

  • CDA005 - Display name of month independent of style language: Skript - Beschreibung
  • CDA009 - Prefix and suffix for Access Date depending on the content of the "Language" field: Skript - Beschreibung
  • CED003 - Prefix and suffix for Edition depending on the content of the "Language" field: Skript - Beschreibung
  • COT001 - Prefix and suffix for Volume depending on the content of the "Language" field: Skript - Beschreibung
  • COT002 - Prefix and suffix for Number depending on the content of the "Language" field: Skript - Beschreibung
  • COT024 - Prefix and suffix for Online Address depending on the content of the "Language" field: Skript - Beschreibung
  • COT025 - Output translated title language specific: Skript - Beschreibung
  • COT030 - Output "Language" field depending on the content of the "Language" field: Skript - Beschreibung
  • COT036 - Prefix and suffix for Page Range depending on the content of the "Language" field: Skript - Beschreibung
  • COT040 - Output "ebd." or "ibid." as text element depending on the content of the "Language" field: Skript - Beschreibung
  • CPE006 - Prefix for Journal Name depending on the content of the "Language" field: Skript - Beschreibung
  • CPS019 - Prefix and suffix for the Editor depending on the content of the "Language" field: Skript - Beschreibung

Bitte gehen Sie folgendermaßen vor, um den von Ihnen verwendeten Zitationsstil anzupassen:

  1. Rufen Sie im Browser das gewünschte Skript auf (in diesem Fall also das oben verlinkte CDA009-Skript), markieren den gesamten Text via Strg+A und kopieren diesen mit Strg+C in die Zwischenablage.
  2. Öffnen Sie Ihren Stil mit dem Zitationsstil-Editor, s. Handbuch bzw. Screenshot.
  3. Wechseln Sie dort zum betreffenden Dokumententyp (also vermutlich "Internetdokument") und öffnen im Regelset Literaturverzeichnis die gewünschte Komponente mit einem Doppelklick.
  4. Folgen Sie der Anleitung hier im Handbuch, um das Skript aus der Zwischenablage bei der Komponente anzuhängen. Bei Punkt 5 würden Sie allerdings keine Skript-Datei öffnen, sondern einfach den bestehenden Code löschen und stattdessen den Code aus der Zwischenablage einfügen.
  5. Passen Sie das Skript ggf. noch für weitere benötigte Sprachen an.
  6. Speichern Sie die Änderungen am Zitationsstil ab.

Bitte denken Sie daran, den angepassten Stil auch in Citavis Word Add-in auf der Registerkarte Citavi auszuwählen. Klicken Sie auf den Auswahlpfeil hinter Zitationsstil und wählen Sie den Stil aus der Dropdown-Liste aus, s. Screenshot.

Viele Grüße

Susanne

Foto
1

Hallo Susanne,

vielen Dank für die schnelle Antwort! Das hat super funktioniert mit dem Code - habe nur noch kleine Änderungen vorgenommen, aber das war kein Problem im Code. Tausend Dank!

Viele Grüße,


Antonia

Foto
1

Hallo Antonia,

gern geschehen und vielen Dank für Ihre freundliche Rückmeldung.

Viele Grüße

Susanne

Antwort schreiben
 
Dateianlage anfügen (KEINE vertraulichen Dokumente!)