Endnoten in Kombination mit APA > Umsetzung mit Referenznummern

Christopher L. hinzugefügt 10 Tagen her
beantwortet

Hi,


ich versuche gerade mit Citavi ein Literaturverzeichnis zu erstellen, bei dem ich nach APA6 zitiere allerdings in Endnoten. Ich hab ein Dokument angehängt, wo ich das auch schon soweit umgesetzt habe (habe extra einen Zitationsstil bearbeitet dafür). Jetzt gibt es allerdings zwei Probleme:

1. Bei Nennung mehrerer Quellen werden die Verweise nicht mit Komma abgetrennt (z.b. 1,2,3) oder zusammengefasst (z.B. 2-5). Stattdessen stehen die Zahlen einfach nur hintereinander, was es natürlich unleserlich macht (siehe Dokument im Anhang).

2. Bei der erneuten Zitation wird eine neue Endnote angelegt - ich würde aber gerne schon auf die vorhandene Endnote wieder verweisen.


Ginge das?


Viele Grüße,

Chris

Dateien: Antrag.docx

Kommentare (7)

Foto
1

Hallo Chris,

vielen Dank für Ihre Frage.

Wenn Sie in Citavis Word Add-In einen Fußnoten-Stil auswählen, werden die Fußnoten über die ganz normale entsprechende Word-Funktion gesetzt. Die von Ihnen vermissten Funktionen gibt es bei Fußnoten nicht (also auch nicht bei Endnoten).

Ich vermute, Sie wollten eigentlich einen Referenznummernstil verwenden. Wenn meine Vermutung zutrifft, müssten Sie Ihr Word-Dokument von der Zitiermethode "in Fußnoten" in die Zitiermethode "im Text" umstellen.

Schritt 1:

  1. Öffnen Sie das betreffende Word-Dokument.
  2. Wechseln Sie zur Registerkarte Citavi.
  3. Wählen Sie aus dem Menü "Umwandeln" den Befehl "Nachweis-Position ändern", s. https://www.screencast.com/t/UqTVeJJL7 [Screenshot].
  4. Wählen Sie die gewünschte «Richtung» (hier: In-Text-Nachweise).
  5. Citavis Word Add-In erstellt eine Kopie des Dokuments und verschiebt dort die Nachweise an die gewünschte Stelle.

Wichtig: Wenn Sie Fußnoten-Nachweise zu In-Text-Nachweisen umwandeln, überspringt Citavis Word Add-In alle Fußnoten, die zusätzlich zu einem Quellennachweis weiteren Text enthalten.

Schritt 2:

Da die APA-Stile äußerst kompley sind, möchte ich empfehlen, einen fertigen Referenznummernstil-Stil wählen, z.B. "IEEE Editorial Style Manual (German)".

Wenn Sie dennoch den APA6-Stil von einem Autor-Jahr- zu einem Referenznummern-Stil anpassen möchten, müssen Sie diese Anpassungen vornehmen:


  1. Wählen Sie den Stil "American Psychological Association (APA), 7th ed. (German)" in Citavi aus: STRG+F11.
  2. Gehen Sie in den Bearbeitungsmodus: STRG+Umschalt+F11.
  3. Klicken Sie auf "Stil überarbeiten".
  4. Rufen Sie aus dem Menü "Datei" den Befehl "Eigenschaften des Zitationsstil" aus.
  5. Ändern Sie auf der Registerkarte "Einordnung" die Zitiermethode zu "Im Text: Nummer".
  6. Ergänzen Sie auf der Registerkarte "Literaturverzeichnis" im Abschnitt "Referenznummern" eine eckige öffnende Klammer im Feld "Text vor Haupt-Indexnummer" und eine eckige schließende Klammer im Feld "Text nach Haupt-Indexnummer".
  7. Schließen Sie das Dialogfenster mit OK.
  8. Wechseln Sie zum Dokumententyp "Unklarer Dokumententyp".
  9. Löschen Sie alle Vorlagen für die Regelsets "Kurznachweis im Text" bis auf die Standardvorlage.
  10. Löschen Sie alle Komponenten im Regelset "Kurznachweis im Text - Unklarer Dokumententyp - (Standardvorlage)".
  11. Ziehen Sie aus der Liste der Komponenten links unter "Allgemeine Komponenten" die Komponente "Index im Literaturverzeichnis" in die Vorlage "Kurznachweis im Text - Unklarer Dokumententyp - (Standardvorlage)".
  12. Klicken Sie auf das Menü "Komponente" und dort auf den Befehl "Neu".
  13. Ziehen Sie die Komponente "Textelement" in das weiße Feld rechts.
  14. Ersetzen Sie den Eintrag im Feld "Text" durch eine eckige öffnende Klammer.
  15. Klicken Sie in den weißen Bereich neben der gerade definierten Klammer.
  16. Ersetzen Sie "Neue Komponente: {0}" durch eine eckige öffnende Klammer.
  17. Entfernen Sie den Eintrag im Feld "Interpunktion davor".
  18. Klicken Sie auf das Menü "Komponente" und dort auf den Befehl "Neu".
  19. Ziehen Sie die Komponente "Textelement" in das weiße Feld rechts.
  20. Ersetzen Sie den Eintrag im Feld "Text" durch eine eckige schließende Klammer.
  21. Klicken Sie in den weißen Bereich neben der gerade definierten Klammer.
  22. Ersetzen Sie "Neue Komponente: {0}" durch eine eckige schließende Klammer.
  23. Entfernen Sie den Eintrag im Feld "Interpunktion davor".
  24. Ziehen Sie die beiden neuen Klammer-Elemente links und rechts von der Komponente "Index im Literaturverzeichnis".
  25. Wechseln Sie zum Dokumententyp "Zeitschriftenaufsatz".
  26. Klicken Sie beim Regelset "Kurznachweis im Text" auf den blauen Text "Basiert auf keiner Vorlage".
  27. Wählen Sie bei "Basiert auf" den Dokumententyp "Unklarer Dokumententyp".
  28. Bei der Frage "Die zusätzlichen Vorlagen, die Sie für diesen Anwendungsfall angelegt haben, werden gelöscht. Möchten Sie fortfahren" klicken Sie auf OK.
  29. Formatieren Sie bei Bedarf die Klammern und die Komponente "Index im Literaturverzeichnis" fett oder hochgestellt.
  30. Speichern Sie den neuen Zitationsstil und wählen Sie diesen in Word aus.


Bitte denken Sie daran, den angepassten Stil auch in Citavis Word Add-in auf der Registerkarte Citavi auszuwählen. Klicken Sie auf den Auswahlpfeil hinter Zitationsstil und wählen Sie den Stil aus der Dropdown-Liste aus, s. Screenshot.

Viele Grüße

Susanne

Foto
1

Vielen Dank Ihnen, Susanne!


Damit ist mir schonmal ein gutes Stückchen weitergeholfen. Ich konnte die Änderungen auch entsprechend umsetzen (Siehe Anhang) . Allerdings fallen dabei ein paar Probleme in der Formatierung auf (nur bei der APA-Anpassung - bei IEEE ist das kein Problem):

1. Die Referenzen haben die Formatierung "[1. ]" Lieber wäre mir aber die Formatierung "[1]", also ohne das Leerzeichen und den Punkt. Ginge das?

2. Die Nummern sind nicht nach Textposition geordnet, sondern stehen in der alphabetischen Reihenfolge im Verweis, z.B. [4, 1, 2.]. Wäre es möglich diese in die Reihenfolge im Text zu bringen?

3. Im Literaturverzeichnis sind die Referenznummern durch einen Absatz der Quellenangabe getrennt. Ließe sich dieser Absatz entfernen?

Dateien: Test.docx
Foto
1

Hallo Chris,

vielen Dank für Ihre Rückfrage.

1) Versehentlich [1. ] statt [1]

Bitte folgen Sie diesen Schritten, um das die Interpunktion vor der eckigen Klammer anzupassen:

  1. Öffnen Sie den Stil mithilfe des Zitationsstil-Editors, s. Handbuch.
  2. Bitte rufen Sie im Zitationsstil-Editor beim Unklaren Dokumententyp im Regelset Kurznachweis im Text die Komponente mit der eckigen Klammer mit einem Doppelklick auf.
  3. Entfernen Sie den Eintrag im Feld "Interpunktion davor".
  4. Bestätigen Sie dann die Bearbeitung der Komponente mit "OK" und speichern die Änderungen am Stil ab.

2) Nummerierung in der Reihenfolge der Zitierung

Verstehe ich das richtig, dass es Ihnen nicht speziell um die Reihenfolge der Nachweise innerhalb eines Mehrfachnachweises geht, auch wenn man Ihr Beispiel auch dahingehend interpretieren könnte?

Die Sortierung in dem von Ihnen verwendeten Zitationsstil können Sie folgendermaßen anpassen:

  1. Öffnen Sie den Stil mithilfe des Zitationsstil-Editors, s. Handbuch. (Falls es sich um einen Systemstil handelt, erzeugen Sie dabei eine individuelle lokale Kopie des Stils.)
  2. Klicken Sie unter Datei > Eigenschaften des Zitationsstils > Literaturverzeichnis und wählen Sie im Abschnitt "Sortierung" die Option "Reihenfolge der Zitierung".
  3. Speichern Sie die Änderung am Zitationsstil ab.

3) Literaturverzeichnis: Absatz zwischen Referenznummern und der Quellenangabe entfernen

Um zu prüfen, wo die Problemursache genau liegt, senden Sie mir bitte ein Beispiel-Dokument (max. 3 Seiten).

Sie würden dazu eine neue Word-Datei mit Ihrem Citavi-Projekt verknüpfen, Ihren Zitationsstil auswählen und über das Word Add-In diejenigen Titel in das Word-Dokument einfügen, bei denen Sie Probleme beobachtet haben. Diese Referenzen stehen dann für den IST-Zustand, mit dem Sie noch nicht zufrieden sind. In das Word-Dokument ergänzen Sie bitte von Hand den SOLL-Zustand.

Da Sie einen selbst angepassten Stil nutzen, senden Sie uns den Stil auch zu. Sie finden die Datei im Ordner Documents\Citavi 6\Custom Citation Styles.

Die Datei(en) senden Sie bitte über unser Upload-Formular http://www.citavi.com/transfer. Bitte verwenden Sie dieselbe Mail-Adresse wie für die ursprüngliche Anfrage an uns und geben Sie dort im Fenster "Nachricht" diese Bearbeitungsnummer ein: #162415.

Viele Grüße

Susanne

Foto
1

Vielen Dank!

Ich habe Ihnen soeben die Word-Datei samt dem Stil geschickt.

Bezüglich von Punkt 2) Nummerierung in der Reihenfolge der Zitierung, wäre es noch günstig, wenn auch innerhalb einer Referenz die Nummerierung nach der Nennung im Text sortiert wäre und mehrere Zitate zusammengefasst würden. Wäre dies auch machbar?


Vielen Dank schon einmal für Ihre umfangreiche HIlfe!!!

Viele Grüße,

Chris

Foto
1

Hallo Chris,

vielen Dank für die Dateien. Ich habe Ihnen gerade bereits per Mail geantwortet.

Für Mitleser mit einem ähnlichen Problem:

1) Literaturverzeichnis: Absatz zwischen Referenznummern und der Quellenangabe entfernen

Tatsächlich hatten sich in den Feldern "Text nach Haupt-Indexnummer" sowie "Trennzeichen zum Text" ein Zeilenumbruch bzw. überzählige Leerzeichen eingeschlichen:

2) Reihenfolge der Nachweise im Mehrfachnachweis

Der Zitationsstil bestimmt, in welcher Reihenfolge die Quellennachweise im Mehrfachweis erscheinen: unverändert (in der Reihenfolge, wie Sie diese zitieren), nach Datum der Veröffentlichung oder alphabetisch nach Personennamen sortiert.

a) Sortierung manuell ändern

Wenn im Zitationsstil die Sortier-Option In der Reihenfolge der Zitierung definiert wurde, können Sie die Sortierung auf der Karteikarte Nachweise anpassen. Markieren Sie die entsprechende Gruppe. Nutzen Sie die Pfeiltasten, um die Sortierung zu ändern.

b) Sortierung im Zitationsstil ändern

Wenn Sie die Reihenfolge zentral im Zitationsstil ändern möchten, gehen Sie hierfür folgendermaßen vor:

  1. Öffnen Sie den Stil mithilfe des Zitationsstil-Editors, s. Handbuch.
  2. Bitte rufen Sie im Zitationsstil-Editor im Menü Datei > Eigenschaften des Zitationsstils > Mehrfach-Nachweise auf.
  3. Unter "Sortierung" wählen Sie beispielsweise "Reihenfolge im Literaturverzeichnis".

Viele Grüße

Susanne

Foto
1

Jetzt klappt es! Herzlichen Dank!!!

Foto
1

Hallo Chris,

gern geschehen und vielen herzlichen Dank für Ihre freundliche Rückmeldung.

Viele Grüße

Susanne