Bei "Beitrag in ... " Abkürz. für Sammelband verwenden, wenn Sammelb. schon erwähnt

Anna K. hinzugefügt 14 Tagen her
beantwortet

Guten Abend!


Obwohl ich eine Vorlage mitder Bedingung "Titel wurde bereits in einer vorherigen Fußnote genannt" für Sammelbände erstellt habe, funktioniert sie nur bei einer Einzelerwähnung. Bei den Erwähnungen mit den Beiträgen erscheint nach dem "in:" immer wieder der vollständige Text.


Wie kann dieses Problem gelöst werden?


Vielen herzlichen Dank im Voraus.


Grüße

Anna

Kommentare (4)

Foto
2

Guten Tag Anna

Bitte laden Sie Ihren Zitationsstil zur Prüfung hoch hier als Attachment zu Ihrer Antwort hoch.

Ihr Stil liegt im Ordner \Documents\Citavi 6\Custom Citation Styles\

Freundliche Grüsse

Peter

Foto
1

Vielen Dank Peter! Bitte bei "Schriften eines Autors" schauen, "Sammelband" habe ich hier zur Kürze verwendet. :)

Beste Grüße

Anna

Foto
1

Hallo Anna

Es wurde die falsche Vorlagenbedingung gewählt. Korrekt ist: "Übergeordneter Titel oder ein anderer Beitrag daraus wurde bereits in einer vorherigen Fußnote genannt".

In dem Zitationsstil finden sich auch mehrere Stellen, bei denen die Interpunktionsfelder falsch genutzt werden. Diese Felder sind nur für die Interpunktion gedacht, also Komma, Punkt, Doppelpunkt, Strichpunkt und Leerzeichen. Für alles andere verwenden Sie entweder Textelemente (z.B. für Klammern) oder die Präfix-/Suffix-Felder der Komponenten (z.B. "S." für Zitat-Seiten). Ich habe das an zwei Stellen schon korrigiert. Sie sollten den Rest noch prüfen.

Freundliche Grüsse

Peter

Foto
1

Hallo Peter!


Vielen herzlichen Dank für die Hilfe. Bei mir, wenn ich meinen ursprünglichen Stil öffne, erscheint irgendwie die Optionen für die Übergeordneten Titel nicht. Dies passiert in keinem der Stils, die ich bis jetzt customiziert habe (s. Screenshot), ich sehe die Option nur in der von Ihnen verschickten Datei. Aktuell reicht es aus, aber eventuell für die Zukunft: Woran könnte es liegen?


Danke sehr auch für die Korrekturen und Hinweise!


Viele Grüße

Anna

Foto
1

Hallo Anna

Wenn Sie beim "Beitrag im Sammelwerk" (Schriften eines Autors) auf "Vorlage" > "Neu" klicken, sollten Sie - je nachdem, ob Sie für das Literaturverzeichnis oder die Fussnoten Regeln definieren, diese Bedinungen zur Auswahl haben:

/0a19a0efacd8bad48b4bafce674fa3a8

Freundliche Grüsse

Peter

Foto