Word Formatvorlage "Standard" macht hochgestellte Zahl der Fußnote groß

Eagle E. hinzugefügt 2 Jahren her
unbeantwortet

Hallo,

ich arbeite in einem Dokument mit Fußnoten.

Seitdem ich Citavi eingebunden habe in das Projekt, passiert folgendes: Wenn ich z.B. einen gesamten Absatz in Word markiere und dann auf Formatvorlage "Standard" klicke, dann wird die sonst kleingeschriebene, hochgestellte Zahl in dem Absatz am Satzende plötzlich so groß wie im normalen Text.

Kennt jemand das Problem?

Antworten (5)

Foto
1

Hallo

Danke für Ihre Nachricht.

Citavi nutzt für die Fußnotenzeichen im Text die Fußnoten-Funktion von Word.

Das Phänomen sollte auch für Fußnoten, die Sie direkt über Word einfügen (Referenzen > Fußnote einfügen), zutreffen.

Ich persönlich beobachte es aber nur, wenn die Funktion "Format übertragen" genutzt wird. Wie genau gehen Sie bei der Auswahl der Formatvorlage "Standard" vor?

Viele Grüße

Jana

Foto
1

Vielen Dank für die schnelle Rückmeldung. Was meinen Sie mit "Wie genau gehen Sie bei der Auswahl der Formatvorlage "Standard" vor?"


Wenn es Word spezifisch ist, dann würde ich nochmals in einem Office Forum fragen.

Foto
1

Hallo,

Ich würde gerne wissen, wo Sie genau in Word klicken (oder Shortcuts nutzen), da ich das Problem noch nicht nachstellen konnte.

Viele Grüße

Jana

Foto
1

In Word, Reiter Referenzen, Fußnote einfügen. Und dann nutze ich unten im Bereich der Fußnote Citavi, wo ich im Word add-in auf den jeweiligen Autor einen Doppelklick mache.

Aber das "Problem" fing mit der großen Zahl im Text nach dem Klick auf "Standard" fing zeitgleich mit der Nutzung von Citavi an. Kann ja auch Zufall sein :-). Ich frage nochmals in einem Word Forum nach.

Foto
1

Hallo

Danke für Ihre Antwort.

Wenn Sie generell mit Fußnoten arbeiten möchten, könnten Sie sich die Klicks über Word sparen, wenn Sie in Word einen Fußnotenstil wählen.

Dann genügt ein Doppelklick auf den Titel im Word Add-in und die Fußnote wird automatisch gesetzt.

Nun konnte ich es auch beobachten, wenn auf dem Word-Reiter "Start" die Formatvorlage "Standard" gewählt hatte (über das Kontextmenü gelang es mir nicht, deshalb meine Nachfrage).

Ich würde das Word-Verhalten jedoch als gewollt einschätzen. Wenn man den Bereich eines Textes markiert und eine andere Formatvorlage wählt, soll diese zugewiesen werden, unabhängig davon, ob die vorherige Formatvorlage des Textes "Überschrift 1", "Fußnotenzeichen" etc. war.

Viele Grüße

Jana

Antwort schreiben
 
Dateianlage anfügen (KEINE vertraulichen Dokumente!)