Citavi Web Beta: Erste Erkundungen

Bebbi hinzugefügt 40 Tagen her
beantwortet

Hallo,

schön, dass es nun dem Release entgegen geht und die Mac-Fraktion wird sich sicherlich auch über eine Überraschung freuen. :-)

Auf den ersten Blick wirkt das Handling vertraut! Gut so.

Ich vermisse auf der Startseite eine Upload-Funktion für bestehende Projekte. Fiel mir auf, weil ich gerne mit eigenen Daten experimentieren würde. Bleibt nur der Umweg über RIS-Export und -Import.

Der Projektname sollte noch sichtbar sein und beim Tab würde ich glaub ich auch eher beim Drüberfahren den Projektnamen erwarten und nicht den verkürzten Projektnamen und einen Kurztitel.

Das Vorschaufenster mit den der Ansicht der PDF etc. fehlt mir gerade. Diese über <Texte> zu finden, brauchte etwas. Und somit fehlt mir auch die Möglichkeit, direkt eine Kopie im Projekt zu speichern oder eine PDF von der Webseite zu erstellen.

Aber Fehler habe ich bei der ersten Erkundung nicht gefunden.

Grüße

Bebbi

Kommentare (2)

Foto
1

Hallo Bebbi

Vielen Dank für das erste Ausprobieren!

Was Projekte betrifft, die Sie mit Citavi 5, 4 oder 3 erstellt haben, öffnen Sie diese mit Citavi 6 for Windows und speichern Sie die so migrierten Projekte in der Citavi Cloud. Sie stehen dann direkt zur Verfügung.

Wir haben aktuell einige Probleme mit Crossref (DOI-Recherche, PDF-Import) und beim Speichern von Wissenselementen, aber das kommt bald in Ordnung.

Freundliche Grüsse

Peter

PS: Ich habe mir erlaubt, das Posting vom Typ "Idee" zu "Frage" zu ändern. Ich hoffe, Sie nehmen mir das nicht übel.

Foto
1

Hallo Herr Meurer,

ich fand alle Kategorien unpassend.

Also geht der Import grundsätzlich nur über den Umweg des Programms? Auch bei Citavi 6?

Grüße

Bebbi

Foto
1

Guten Morgen Bebbi

Die Projekte, die Sie in Citavi Web bearbeiten, sind dieselben Projekte, die Sie mit Citavi 6 als Cloud-Projekt anlegen. Das heisst, jeder aktuell unter Citavi 6 ein Cloud-Projekt hat, kann dasselbe Projekt auch über die Weboberfläche bearbeiten. Eine Einschränkung gibt es aktuell: Textformatierungen (fett, kursiv, unterstrichen etc.) in RTF-Felder von Citavi 6 for Windows (Abstract, Inhaltsverzeichnis, Bewertung, Zitate) sollten unter Citavi Web noch nicht bearbeitet werden.

Alte Citavi-Projekte müssen erst in Cloud-Projekte umgewandelt werden; das geht erst ab Citavi 6.

Freundliche Grüsse

Peter

Foto
1

Hallo Herr Meurer,

ich hatte auch von Linux-Nutzern her gedacht, die eine Citavi-Datei her bekommen. Aber auch das ist vermutlich ein vernachlässigbares Szenario.

Grüße

Bebbi

Foto