Kann am Ipad im pdf keinen Text markieren

Andreas Z. hinzugefügt 2 Jahren her
beantwortet

Hallo! ich freue mich sehr über Citavi Web. Leider kann ich am Ipad keine Texte im pdf marlieren und so als Zitat extrahieren. Sollte das gehen? Wird das gehen? Danke! Andreas

Antworten (3)

Foto
1

Hallo Andreas

Das iPad-Problem ist bekannt (s. Liste der noch fehlenden Funktionen), wurde von uns aber erstmal zurückgestellt.

Freundliche Grüsse

Peter

Foto
5

Das ist schade, da gerade das Ipad sehr verbreitet ist unter Studenten. Ich hoffe, da kommt noch etwas. Die Idee Citavi plattformunabhängig im Web nutzen zu können, finde ich super!

Foto
2

Es heisst ja nicht, dass das iPad nicht unterstützt wird. Wir stehen aber erst am Anfang des Beta-Tests, da ist die Sicherung der Stabilität und Performanz vorrangiger.

Freundliche Grüsse

Peter

Foto
5

Mir geht es ebenso. Ich freue mich sehr über eine WebVersion, da ich viel mit dem IPad arbeite.

Ohne, Texte markieren zu können, finde ich allerdings nicht viel Nutzen an einer WebVersion.

Danke für eure Arbeit.

Foto
1

Hallo. Ist die Funktion immer noch nicht umgesetzt? Es sind 22 !! Monate vergangen. Zumindest funktioniert das Markieren auf meinem iPad nicht. Auch so ist die Bedienung leider nicht gut und nicht flüssig. Schade, weil unsere Hochschule nur eine Citavi Lizenz besitzt.

Mit freundlichen Grüßen

Jörg

Foto
2

Hallo, ist die Funktion bald verfügbar? Das Problem ist ja nun schon seit längerem bekannt. Könnt ihr das nicht höher priorisieren, weil ganz ehrlich, wenn die Funktionen markieren und zitieren in der Webversion nicht möglich sind, erschliesst sich mir der Nutzen von Web nicht.

Foto
4

Liebes Citavi-Entwickler-Team.

Es wäre prima, wenn man hier eine Antwort erhalten könnte.

An alle anderen. Ich verwende nun hauptsächlich Zotero. Das funktioniert als App auf dem iPad und auch auf dem Windows Laptop hervorragend. Man kann wunderbar die pdf Dokumente markieren/annotieren, im Browser neue Dokumente importieren (auch Volltexte) und ein Word-PlugIn gibt es auch. Der Hit ist, dass alles per WebDav synchronisiert werden kann, also z.B. in einem ownCloud-basierten Server.

https://www.researchgate.net/publication/325828616_Tutorial_The_Best_Reference_Manager_Setup_Zotero_ZotFile_Cloud_Storage

Viele Grüße

Jörg

Foto
1

Hallo liebes Entwicklungsteam,


Ich kann mich den Anderen nur anschließen. Ich finde die WebVersion eine super Idee - besonders, weil man bequem von über all aus mit seinem IPad auf die Daten zugreifen kann.

Dennoch ist es für mich nicht ersichtlich, weshalb die Markierungsfunktion beim IPad nicht funktioniert - das ist für mich und meine Dissertation das Citavi-Hauptwerkzeug.

Das ist wirklich sehr schade. Vorallem weil das Problem ja nun seit 2 Jahren anscheinend besteht.


Ich freue mich über eine Antwort.

Viele Grüße Kim

Foto
Foto
2

Hallo,

ich habe folgenden Workaround bis zur finalen Version von Citavi Web gefunden:

- PDF mit Adobe Reader App lesen und markieren (Textmarker, funktioniert auch mit Apple Pencil)

- Speichern der markierten PDF in der Datei-App vom iPad

- Anlegen der Quelle in Citavi Web (Beta) und hochladen der PDF aus der Datei App

- Die Markierungen im PDF bleiben erhalten und können jetzt angewählt werden

- Anschließend kann in der unteren Leiste die Art des Zitats ausgesucht werden und im rechten Fensterbereich mit Details befüllt werden


Danke an das ganze CITAVI Team für die großartige Arbeit. Die finale Version wird sicher Spitze!

Foto
1

Super danke, das versuche ich jetzt auch so!

Foto
Antwort schreiben
 
Dateianlage anfügen (KEINE vertraulichen Dokumente!)