Rote Markierung aus PDF: zitieren mit Paragrafenzeichen

Hilko M. hinzugefügt 55 Tagen her
unbeantwortet

Ich benutze den (juristischen) Zitationsstil Beyerbach in leicht angepasster Form. Jetzt komme ich an folgendem Punkt nicht weiter: Beim Dokumententyp Gesetz / Verordnung in Zeitschrift habe ich die allgemeine Komponente "S. Zitat-Seiten" so angepasst, dass ich bei Wissenselementen die Fundstelle als Typ "Paragrafen" anklicken und die Zahl(en) eingeben kann und dann in der Fußnote die Zeichen §§ oder § vor den Zahlen bekomme. Das funktioniert gut, aber leider nicht bei der "roten Markierung" aus verknüpften PDFs. Hier möchte ich nach der Markierung eines Gesetzeszitats und Übernahme in die Liste der Wissenselemente als "Rote Markierung" den Nachweis auf Paragrafen stellen (das habe ich gemacht) und wie bei anderen Zitaten nur die Zahl(en) eingeben. Leider erscheinen dann keine Paragrafenzeichen in der Fußnote. Wo ist das Format für die "Rote Markierung" zu finden? Vielen Dank, HM

Kommentare (2)

Foto
1

Hallo,

wenn ich dich richtig verstehe, hat die eigentliche Quelle Seitenzahlen im "Titel"-Reiter. Dann wird den Zitaten beim markieren in der PDF automatisch auch "Seiten" zugeweisen. Du musst dann auf den Pfeil klicken um in ein eigenes Fenster für das Zitat zu gehen und da auf Paragrafen umstellen.

In den Tiefen des Forum findet man hierzu Diskussionen, dass es Quellen gibt, die im LitVZ mit Seitenzahlen angegeben werden, bei den Quellenangaben im Text aber Randnummern und Paragrafen.

Grüße

Bebbi

Foto
1

Hallo Bebbi,

vielen Dank für die Antwort. Deine Beschreibung ist mir vertraut, aber nicht das Problem. tldr: siehe unten.


Nochmaliges Testen hat aber etwas anderes ergeben: Wenn man bei Titel und Wissenselement die Fundstelle auf Paragraf einstellt und dann eine Zahl einträgt, wird diese im Dokument korrekt mit Paragrafenzeichen angezeigt. Wenn man aber eine Zahl + Text, z.B "Abs. 2" (1 Abs. 2) eingeträgt, erscheint kein Paragrafenzeichen. Der Grund ist mir jetzt klar: programmiert ist nur die Alternative: entweder eine Zahl (1 -> § 1) oder von-bis (2-3 -> §§ 1-2). Weitere Beobachtung: Wenn bei einem Zitat erst einmal das Paragrafenzeichen weg ist, kommt es bei diesem Zitat nicht zurück, auch wenn man den Text nach der Zahl ("Abs. 2") wieder löscht. Beim nächsten Zitat funktionieren aber wieder bei beide Alternativen.


Meine Lösung ist ganz kurz: einfach selbst das Paragrafenzeichen in das Feld eintragen, dann klappts auch mit dem Absatz: (§ 1 Abs. 2 -> § 1 Abs. 2 ;-).

Vielen Dank und beste Grüße, HM