Problem mit Konvertierung in Endnoten

Kai S. hinzugefügt 11 Tagen her
unbeantwortet

Hallo!

Immer wenn ich Fußnoten in Endnoten konvertiere, verliert Word die Formatierung, siehe Bild. Ich habe bereits mehrere Zitationsstile probiert, ohne Erfolg. Außerdem fügt Word die Endnoten immer automatisch am Dokumentende ein, obwohl ich für das gesamte Dokument Abschnittsende gewählt habe. Kann mir jemand helfen?


Noch eine Ergänzung: Wenn ich jetzt die Endnoten wieder in Fußnoten konvertiere, speichert Word das File nicht mehr. Der Speichervorgang läuft zwar ganz normal durch, aber es ist am Ende kein File in dem Folder.


Danke & LG


Kai

Kommentare (3)

Foto
1

Hallo Kai

Die Konvertierung der Fußnote in Endnoten sollten Sie bitte erst ganz am Ende Ihrer Arbeit vornehmen und auch nicht mehr rückgängig machen.

Möchten Sie mit Citavi weiterarbeiten und weitere Fußnoten einfügen, greifen Sie bitte auf eine eigene Sicherungskopie des Dokuments zurück bzw. auf eine der Kopien, die Citavi von Ihren Word-Dateien erstellt.


Ich vermute, dass Sie mit Formatierung die Schriftart meinen. Dafür ist nicht Citavi verantwortlich, sondern die Word-Formatvorlage "Endnotentext". Wie Sie Formatvorlagen in Word bearbeiten, erfahren Sie hier.

Viele Grüße

Jana

Foto
1

Hallo Jana,


vielen Dank für die Antwort. Das habe ich alles so gemacht, nur wenn ich am Ende die Fußnoten in Endnoten konvertiere, passiert immer das gleiche: Word speichert die Datei nicht mehr... "Autosave failed". Komischerweise wird auch nicht der Style "Endnotentext" angelegt, die Endnoten behalten den Style "Fußnote". Ideen dazu?


Gruß

Foto
1

Hallo Kai

Welche Office Version nutzen Sie genau?

Tritt das Speicherproblem auch auf, nachdem Sie in einer Kopie Ihres Dokuments zunächst die Citavi Fußnoten-Nachweise (vor der Umwandlung in Endnoten) in reinen Text umgewandelt haben?

Viele Grüße

Jana