Namenspräfix in Fußnoten abgekürzt zitieren

Markus S. hinzugefügt 9 Tagen her
beantwortet

Ich möchte wie hier beschrieben Autoren/Herausgeber mit Namenspräfixen ("von xy") in den Fußnoten abgekürzt zitieren und die entsprechende Reihenfolge anhand des "richtigen Nachnamens" im Literaturverzeichnis beibehalten. Bei folgenden Dokumententypen ist das Ganze bei mir relevant:


  • Autor eines Beitrages im Gesetzeskommentar
  • Autor einer Monographie
  • Autor eines Zeitschriftenaufsatzes
  • Autor eines Beitrages im Sammelwerk
  • Herausgeber eines Sammelwerkes
  • Herausgeber eines Gesetzeskommentars

Wie in der Github Seite beschrieben, habe ich die Autor/Herausgeber-Komponente entsprechend mit einem Filter versehen und die Personendaten entsprechend angepasst. Die Sortierung im Literaturverzeichnis funktioniert, aber leider kommt es nicht zur Filterung über die Komponente, denn die von mir verwendete Vorlagenbedingung (ich benötige eine extra Vorlage, da ich ansonsten meine Komponente zur Hinzufügen des ersten Buchstabens des Vornamens bei Autoren mit gleichem Nachnamen verlieren würde) nicht greift. Ich habe diese Bedingung verwendet und wie folgt angepasst, um sicherzugehen, dass sie auch wirklich greift:

//Just fill in those attribute that you would like to search for or leave empty
string lastName = "von";
string firstName = "von";
string middleName = "von";
string prefix = "von";
string suffix = "von";
string abbreviation = "von";

Die Bedingung greift aber leider trotzdem nicht. Eine Bedingung analog zu "Gerichtsentscheidung in amtlicher Sammlung" konnte ich leider selber nicht erstellen, da das Feld "Authors" nicht über string und eine RegEx-Suche angesprochen werden kann...


Sieht hier jemand einen Fehler?


Beste Grüße

Markus

Beste Antwort
Foto

Hallo Markus,

vielen Dank für die zugeschickten Dateien. Ich habe Ihnen bereits per Mail geantwortet.

Für Mitleser mit einem ähnlichen Problem: Statt der Nutzung einer neuen Vorlage habe ich nun beide Komponentenskripte kombiniert. Dies bringt einige Vorteile mit sich:

  • Sie müssen nicht jede der bereits vorhandenen Vorlagen mit der weiteren Namenspräfix-Bedingung kombinieren, um alle Fälle abzudecken.
  • Sie erhalten auch bei zwei Personen mit gleichem Nachnamen UND Namenspräfix die Ausgabe des Vornamensinitals.

Viele Grüße

Susanne

Kommentare (7)

Foto
1

Hallo Markus,

vielen Dank für Ihre Frage.

Die einzelnen string-Einträge werden nicht mit ODER, sondern mit UND kombiniert.

Wenn Sie die Vorlage wie von Ihnen beschreiben ausfüllen, greift die Vorlage wirklich nur bei folgendem Personen-Eintrag:

4896ae19f6a7056220d56a9623923902

Sie müssten daher alle Einträge bis auf string prefix leer lassen:

//Just fill in those attribute that you would like to search for or leave empty
string lastName = "";
string firstName = "";
string middleName = "";
string prefix = "von";
string suffix = "";
string abbreviation = "";
Möglicherweise funktioniert die programmierte Vorlagenbedingung aber dennoch nicht für Ihren Anwendungsfall. Wenn das so ist, senden Sie mir bitte ein Beispiel-Dokument (max. 3 Seiten).

Sie würden dazu eine neue Word-Datei mit Ihrem Citavi-Projekt verknüpfen, Ihren Zitationsstil auswählen und über das Word Add-In diejenigen Titel in das Word-Dokument einfügen, bei denen Sie Probleme beobachtet haben. Diese Referenzen stehen dann für den IST-Zustand, mit dem Sie noch nicht zufrieden sind. In das Word-Dokument ergänzen Sie bitte von Hand den SOLL-Zustand.

Da Sie einen selbst angepassten Stil nutzen, senden Sie uns den Stil auch zu. Sie finden die Datei im Ordner Documents\Citavi 6\Custom Citation Styles.

Die Datei(en) senden Sie bitte über unser Upload-Formular http://www.citavi.com/transfer. Bitte verwenden Sie dieselbe Mail-Adresse wie für die ursprüngliche Anfrage an uns und geben Sie dort im Fenster "Nachricht" diese Bearbeitungsnummer ein: #152395.

Viele Grüße

Susanne

Foto
1

Hallo Susanne,


vielen Dank für Ihre Antwort. Dank Ihres Hinweises konnte ich nun herausfinden, weswegen die Bedingung bei mir nicht greifen wollte: Die Bedingung basiert wohl auf einer exakten Übereinstimmung und funktioniert deswegen bei einer nur teilweisen nicht. Passe ich nämlich die Personendaten wie auf Github beschrieben an, sodass das Präfix zum Teil des Nachnamens wird (so wie ich das verstehe ist dies notwendig, damit in der Komponente im Stil die Abkürzung erfolgen kann, da ansonsten das Präfix nicht Teil des Nachnamens ist und somit gar nicht erst erscheint), so greift die Bedingung nur, wenn ich den vollständigen Nachnamen als Suchkriterium eintrage.

string lastName = "von";
reicht nicht aus.


string lastName = "von Harbou";

hingegen schon.

Kann man die Vorlagenbedingung so anpassen, dass keine exakte Übereinstimmung notwendig ist?


Beste Grüße

Markus

Foto
1

Hallo Markus,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

Entschuldigen Sie, ich hatte nicht daran gedacht, dass aufgrund des CPS020-Skript das Präfix mit in das Nachnamensfeld eingetragen wird.

Bitte schicken Sie uns wie beschrieben ein Test-Dokument und Ihren Zitationsstil.

Viele Grüße

Susanne

Foto
1

Hallo Susanne,


ich habe das Dokument und meinen Zitationsstil übermittelt. Dabei ist mir noch etwas eingefallen: Ich bräuchte auch eine Unterscheidung für unter und übergeordnete Dokumente. Die Bedingung müsste also etwa bei einem Beitrag aus einem Gesetzeskommentar sowohl erkennen, ob der Autor ein Präfix hat als auch der Herausgeber/Begründer des übergeordneten Kommentars. Ist das machbar?


Beste Grüße

Markus

Foto
1

Hallo Markus,

vielen Dank für die zugeschickten Dateien. Ich habe Ihnen bereits per Mail geantwortet.

Für Mitleser mit einem ähnlichen Problem: Statt der Nutzung einer neuen Vorlage habe ich nun beide Komponentenskripte kombiniert. Dies bringt einige Vorteile mit sich:

  • Sie müssen nicht jede der bereits vorhandenen Vorlagen mit der weiteren Namenspräfix-Bedingung kombinieren, um alle Fälle abzudecken.
  • Sie erhalten auch bei zwei Personen mit gleichem Nachnamen UND Namenspräfix die Ausgabe des Vornamensinitals.

Viele Grüße

Susanne

Foto
1

Hallo Susanne,


vielen herzlichen Dank, nun funktioniert es einwandfrei! Wie immer ein Top Kundenservice :)


Beste Grüße

Markus

Foto
1

Hallo Markus,

gern geschehen und vielen Dank für Ihre freundliche Rückmeldung.

Viele Grüße

Susanne