Was passiert mit meinen freigegebenen Projekten, wenn meine Lizenz nicht mehr verlängert wird?

Anna S. hinzugefügt 2 Monaten her
unbeantwortet

Hallo, ich bin als wissenschaftliche Hilfskraft an einer Hochschule tätig und sobald mein Vertrag ausläuft wird auch meine Lizenz für Citavi nicht weiterverlängert. Bei meiner Arbeit erstelle ich Projekte und gebe diese der Dozentin frei, damit sie Zugriff auf meine Projekte hat und diese auch bearbeiten kann (Rolle: Manager). Nun habe ich mir die Frage gestellt was mit meinen Projekten passiert, wenn meine Lizenz nicht mehr verlängert wird. Kann die Dozentin diese trotzdem weiter nutzen, weil sie die Projekte in der Rolle "Manager" auch verwalten kann? Oder werden die Projekte überall gelöscht? Wenn sie überall gelöscht werden: welche Möglichkeiten gibt es, damit die Dozentin die Projekte weiterhin nutzen kann?

Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe!:)

Kommentare (2)

Foto
1

Hallo,

sie kann das Projekt dann nicht löschen, ansonsten gibt es keine Unterschiede.

https://www1.citavi.com/sub/manual6/de/index.html?assigning_roles.html

Wenn du dir das lokal speicherst, kannst du - wenn es mehr als 100 Titel sind - das Citavi-Projekt noch lesend nutzen.

Grüße

Bebbi

Foto
3

Hallo Anna

Ich möchte ergänzen:

Cloud-Projekte werden nie von uns gelöscht. Nur die Besitzer/-in (Owner) kann ein Projekt löschen. Sie sollten aber vor Ihrem Weggang die Eigentümerschaft an den Projekten an Ihre Dozentin übergeben. Das geht am einfachsten, wenn Ihre Dozentin eine neue Cloud-Projektkopie erstellt: Datei > Dieses Projekt > Projektkopie speichern > Projektkopie in der Cloud erstellen.


Freundliche Grüsse

Peter