Literaturverzeichnis Citavi/Word

Jamal R. hinzugefügt 2 Monaten her
unbeantwortet

Hallo liebes Citavi-Support Team,


ich arbeite bereits seit einiger Zeit mit Citavi und habe folgendes Problem:

Ich möchte meine "Citavi Reference List" selbstverständlich auch im Literaturverzeichnis von Word aufführen. Die Zitate im Text sollen dabei mit der "Citavi Reference List" verknüpft sein. Das klappt auch alles. Jedoch werden die Quellen dann immer als einzelne Überschriften geführt und erscheinen bei jeder Aktualisierung ebenfalls in meinem Literaturverzeichnis von Word.

Gibt es eine Möglichkeit diese "Automatisierung" auszustellen?


Besten Dank vorab.

LG Marcus

Kommentare (1)

Foto
1

Hallo Marcus

Danke für Ihre Frage.


Das Inhaltsverzeichnis von Word wird automatisch anhand der Formatvorlagen "Überschrift 1" bis "Überschrift 3" erstellt. Wenn in Ihrem Inhaltsverzeichnis nun nicht nur die Überschrift Ihres Literaturverzeichnisses erscheint, sondern jeder einzelne Literatureintrag, bedeutet das, dass die Formatvorlagen für diese Einträge auf einer "Überschrift"-Formatvorlage basieren.

Was ist zu tun? Bearbeiten Sie die Formatvorlage "Citavi Bibliography Entry", vgl. Screenshot: http://screencast.com/t/dOQFs7VgjtlA

  1. Klicken Sie in Word im Reiter Start im Bereich Formatvorlagen auf den kleinen Pfeil in der Ecke unten rechts, um die Spalte mit den Formatvorlagen einzublenden.
  2. Klicken Sie auf den Dropdown-Pfeil neben der Vorlage "Citavi Bibliography Entry" und wählen dort den Eintrag "Ändern".
  3. Im Dialogfenster "Formatvorlage ändern" wählen Sie im Listenfeld "Formatvorlage basiert auf" die Formatvorlage "Standard" aus. Klicken Sie auf "OK", um die Änderungen zu übernehmen.

Eine gute Zusammenfassung zum Thema Formatvorlagen finden Sie auch unter http://www.studium-und-pc.de/word-2010-formatvorlagen-anpassen.htm

Viele Grüße

Jana