Zitationsstil: Fn.: Vollnennung, dann Kurznachweis, ggf. "ebd" - funktioniert nicht (Anpassung)

Bettina G. hinzugefügt 2 Monaten her
beantwortet

Hallo,

ich bin ganz neu in der Arbeit mit Citavi und nicht sehr erfahren. Ich nutze Version 6.6.0.0.

Bei einer Arbeit sollte ich ziemlich genaue Zitationsstil-Vorgaben einhalten. Fußnoten, zuerst Vollnennung, dann Kurznachweis, bei unmittelbarer Wiederholung ebd.

Dafür habe ich in den letzten Tagen den Stil, der dem irgendwie nahe kam ("gta Verlag (Kurznachweis in Fußnote)"), angepasst.


Ich arbeite mit Word und habe nun einen Zeitschriftenaufsatz, den ich zitiere, kurze Zeit später erwähne ich ihn gleich nochmal. Er erscheint beim zweiten Mal jedoch nicht mit ebd., sondern als Kurznachweis. Ich habe es mit und ohne "Vgl." bei der Erstnennung (Fußnote 4) versucht. Denn eigentlich ist da ein "Vgl." angebracht, 5. dann ein wörtliches Zitat.

Mein Wunsch ist also, dass in Fußnote 5 einfachnur "ebd." steht.


Ich hänge zusätzlich noch zwei Screenshots aus dem Editor an. Ich habe sie nicht selbst programiert, das ist natürlich ebenfalls noch ganz neu für mich und kam erst einmal (nicht bei Zeitschriftenaufsätzen) zur Anwendung, sondern die vorgefertigen Bedingungen unter Vorlage -> Neu verwendet und einiges an Vorlagen war auch schon im Zitationsstil vorhanden. Das Video aus der Wissensdatenbank zum Erstellen von ebd.-Zitationsstilen habe ich mir selbstverständlich angeschaut.

Hängt es vielleicht mit der Reihenfolge der Regelsets zusammen? Denn zuerst kommt ja die, dass der Titel bereits in einer vorherigen Fußnote genannt wurde (jedoch OHNE die Bedingung, dass nicht unmittelbar davor). Greift die vor den anderen? Falls ja, wie kann ich diese Reihenfolge verändern, muss ich alles neu erstellen?


(Nicht wundern: die Formatvorlagen/Schriftarten werden natürlich noch angepasst.)


Zur Netiquette: Ich habe es mit dem Suchen meines Problems per Google und hier in diesem Support-Forum versucht, aber keine der gefundenen Lösungsvorschläge passte so richtig. Wahrscheinlich ist es irgendwas total offensichtlich Logisches, das ich bei meinen ganzen Versuchen mit Brett vor den Augen übersehe.


Vielen Dank!

8214bc36f4db9d32a5b970653aa5bb56fd5bd9a63bb59f32957bf2fd1bba56a9fd1dee38c50ed1e3c354f1be075feb38

Kommentare (4)

Foto
1

Hallo,


das ist mir jetzt etwas peinlich...und ich finde den Button zum Löschen meiner Frage nicht. Denn ich habe endlich den Schalter unter Vorlage -> nach unten/oben im Zitationsstil-Editor gefunden. Und: Ja, das hat mein Problem anscheinend gelöst.

Nun...


Herzliche Grüße nochmal - ich denke, die Moderatoren werden das auffangen, bevor es hier im Forum landet.

Foto
1

Hallo!


Und nochmal ich - obwohl ich es sogar mit dem Neuerstellen einer Vorlage versucht habe, klappt es leider immer noch nicht ganz. Wenn ich den gleichen Titeleintrag wie den in der Fußnote unmittelbar zuvor habe, jedoch eine andere Zitatseite, erscheint wieder der Kurznachweis statt ebd. - und ich bin schon wieder mit meinem Latein am Ende.


Vielen Dank und viele Grüße

Foto
1

Hallo Bettina,

vielen Dank für Ihre Frage.

Um zu prüfen, wo die Problemursache genau liegt, senden Sie mir bitte ein Beispiel-Dokument (max. 3 Seiten).

Sie würden dazu eine neue Word-Datei mit Ihrem Citavi-Projekt verknüpfen, Ihren Zitationsstil auswählen und über das Word Add-In diejenigen Titel in das Word-Dokument einfügen, bei denen Sie Probleme beobachtet haben. Diese Referenzen stehen dann für den IST-Zustand, mit dem Sie noch nicht zufrieden sind. In das Word-Dokument ergänzen Sie bitte von Hand den SOLL-Zustand.

Da Sie einen selbst angepassten Stil nutzen, senden Sie uns den Stil auch zu. Sie finden die Datei im Ordner Documents\Citavi 6\Custom Citation Styles.

Die Datei(en) senden Sie bitte über unser Upload-Formular http://www.citavi.com/transfer. Bitte verwenden Sie dieselbe Mail-Adresse wie für die ursprüngliche Anfrage an uns und geben Sie dort im Fenster "Nachricht" diese Bearbeitungsnummer ein: #149436.

Viele Grüße

Susanne

Foto
1

Hallo Bettina,

vielen Dank für die zugesandten Dateien. Ich habe Ihnen bereits per Mail geantwortet.

Für Mitleser mit einem ähnlichen Problem: Tatsächlich stimmte die Reihenfolge der Vorlagen nicht.

Im Zitationsstileditor können für jeden Dokumententyp drei Regelsets angepasst werden: Literaturverzeichnis, Fußnote und Kurznachweis im Text. Die unterste Vorlage ist dabei immer die Standardvorlage, die vom Zitationsstil angewandt werden soll, wenn kein Sonderfall (wie z.B. zweite Nennung eines bereits zitierten Nachweises, der nun nicht mehr als Vollnachweis belegt werden soll) vorliegt.

Der Stapel von Vorlagen wird von oben nach unten hin abgearbeitet, bis eine Vorlage erreicht wird, auf welche die jeweilige Bedingung zutrifft. Oben sollte also immer die Vorlage mit den meisten Bedingungen (z.B. gleicher Titel & gleiche Zitatseite) stehen, anschließend käme dann die Vorlage mit weniger Bedingungen (z.B. gleicher Titel). Wenn keine der hinterlegten Bedingungen zutrifft, wird dann die Standardvorlage verwendet.

Sie müssten die Vorlagen mit den Bedingungen "Gleicher Titeleintrag und gleiche Zitatseite wie vorheriger" sowie "Gleicher Titeleintrag wie vorheriger" oberhalb von der Vorlage mit der Bedingung "Titel wurde bereits in einer vorherigen Fußnote genannt" anordnen.

Lediglich die Vorlagen mit dem Optionsschalter 1, die als Ausnahme von den ebd.-Regeln gedacht sind, dürfen oberhalb der beiden ebd.-Vorlagen angeordnet sein.

Viele Grüße

Susanne

Foto
1

Hallo Susanne,


vielen Dank für ihre nette Antwort. Die Erklärung war mir sehr gut verständlich.


Viele Grüße zurück

Bettina

Foto
1

Hallo Bettina,

gern geschehen und vielen Dank für Ihre freundliche Rückmeldung.

Viele Grüße

Susanne

Foto