Darf Statista.com ihre Quellen verstecken?

Elke S. hinzugefügt 38 Tagen her
unbeantwortet

Hi,

da ich aktuell an meiner Facharbeit werkle, brauche ich natürlich auch Statistiken sowie deren Quellen. Habe dazu gute Tipps unter studi-kompass.com > richtig-zitieren > statista-zitieren [LINK VOM FORENMODERATOR ENTFERNT] gefunden. Sobald man aber nach bestimmten Statistiken sucht, ist die Chance nicht gering auf eine auf statista.com zu treffen. Allerdings sind viele davon nur mit einem Premium-Konto (50€ monatlich!) einsehbar. Bei den kostenlosen gilt das auch für alles bis auf das bloße Ansehen also Aktionen, wie zum Beispiel das Speichern der Statistik als PNG.

Allerdings zählt darunter auch das Einsehen der Quelle, was meiner Meinung nach dem geltendem Gesetz nicht entspricht, oder liege ich da falsch?