Allgemeine Zitationsfragen - Dr., GmbH mit angeben? Verlag wie angeben? Herausgeber bei Website?

Lisa G. hinzugefügt 2 Jahren her
beantwortet

Hallo,


ich habe heute eher allgemeine Zitationsfragen die mich beschäftigen und hoffe mir kann jemand weiterhelfen :)


1. Ich habe mal gelesen, ich meine irgendwo hier im Citavi Forum, dass man bei Autoren die Dr. Titel weglässt. Ist das noch richtig oder hat sich da etwas geändert?

2. Wie ermittle ich den richtigen Verlagsnamen? In einem Buch (ISBN 978-3-658-11153-3) z. B. steht direkt am Anfang:

- Springer Gabler

- dann © Springer Fachmedien Wiesbaden

- und weiter unten noch Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH ist Teil der Fachverlagsgruppe Springer Science+Business Media.

Was wäre hier die richtige Variante? In Citavi erscheint nach der ISBN: Springer Fachmedien Wiesbaden. Den Ort würde man doch aber eher in das Verlagsort Feld einpflegen oder?

3. Oftmals stehen auch Firmierungen hinter Verlagen (GmbH). Führt man diese mit auf (in Anbetracht dessen, dass ja auch -zumindest nachdem was ich hier mal las, Dr. Titel entfallen)

4. Wie ist es mit Websites... z. B. diese hier http://hrpwr.hu/employer_branding/cikk/ezert_fejlesszuk_a_candidate_experience_et

Ich habe den Dokumenttyp Internetdokument gewählt. Einen Autor hat der Artikel nicht. Also pflege ich Herausgeber - ist dieser HR Power - so wie die Website heißt oder geht man da nach dem Impressum - Professional Publishing Hungary Kft.. Oder gibt man beides an? Beim zweiten stellt sich wieder die Frage nach der Firmierung - Kft. angeben oder nicht?


Vielen Dank vorab und schönes Wochenende :)

Beste Antwort
Foto

Da mich das zum Teil auch immer umtreibt, berichte ich mal, wie ich das mache und hoffe auf weitere Bestätigungen bzw. Korrekturen.

1.

Titel (und Anreden wie Herr oder Frau) werden in wissenschaftlichen Arbeit nicht genannt. Bei Nachweisen sind Titel ebenfalls nicht zu verwenden. Das macht Citavi übrigens automatisch: Wenn man "Dr. Karl Theodor zu Guttenberg" kopiert und im Autorenfeld mit der Funktion (zu ereichen mit der rechten Maustaste):

/48228cefba648c0aff0df82b12aa054f

einfügt, dann wir der "Dr." entfernt, selbst wenn der gute Karl inzwischen wohl wieder einen hat.


2.

Ich nehme immer den Verlag, der auf dem Titelblatt steht. Bei der ISBN 978-3-658-11153-3 führt auch die → DNB Springer Gabler an.


3.

Ich lasse GmbH, e. V. und Konsorten meistens weg.


4.

Der Autor wäre wohl hrpwr.hu, das gehört eigentlich in das Feld Herausgeber, da dann aber (Hg.) dahinter steht, trage ich das dann ins Feld Institution ein. Oft schaue ich auch im Impressum nach, wenn dort ein Verantwortlicher im Sinne Sinne des Presserechtes (V.i.S.d.P.) genannt ist, nehme ich den als Autor. Im Beispiel habe ich aber einen solchen nicht gefunden, nur den Chefredakteur und zwei Online-Redakteure. Das wäre mir hier jetzt zu unsicher. Ob hier nun hrpwr.hu stehen sollte oder HR Power kann ich nicht entscheiden, weil sich meine Ungarischkenntnisse auf die Fähigkeiten von Onlineübersetzern beschränken ;-)

Antworten (2)

Foto
2

Da mich das zum Teil auch immer umtreibt, berichte ich mal, wie ich das mache und hoffe auf weitere Bestätigungen bzw. Korrekturen.

1.

Titel (und Anreden wie Herr oder Frau) werden in wissenschaftlichen Arbeit nicht genannt. Bei Nachweisen sind Titel ebenfalls nicht zu verwenden. Das macht Citavi übrigens automatisch: Wenn man "Dr. Karl Theodor zu Guttenberg" kopiert und im Autorenfeld mit der Funktion (zu ereichen mit der rechten Maustaste):

/48228cefba648c0aff0df82b12aa054f

einfügt, dann wir der "Dr." entfernt, selbst wenn der gute Karl inzwischen wohl wieder einen hat.


2.

Ich nehme immer den Verlag, der auf dem Titelblatt steht. Bei der ISBN 978-3-658-11153-3 führt auch die → DNB Springer Gabler an.


3.

Ich lasse GmbH, e. V. und Konsorten meistens weg.


4.

Der Autor wäre wohl hrpwr.hu, das gehört eigentlich in das Feld Herausgeber, da dann aber (Hg.) dahinter steht, trage ich das dann ins Feld Institution ein. Oft schaue ich auch im Impressum nach, wenn dort ein Verantwortlicher im Sinne Sinne des Presserechtes (V.i.S.d.P.) genannt ist, nehme ich den als Autor. Im Beispiel habe ich aber einen solchen nicht gefunden, nur den Chefredakteur und zwei Online-Redakteure. Das wäre mir hier jetzt zu unsicher. Ob hier nun hrpwr.hu stehen sollte oder HR Power kann ich nicht entscheiden, weil sich meine Ungarischkenntnisse auf die Fähigkeiten von Onlineübersetzern beschränken ;-)

Foto
1

Vielen lieben Dank für deine ausführliche Antwort!

Damit hast du mir alle meine Fragen hierzu beantwortet :-).

Antwort schreiben
 
Dateianlage anfügen (KEINE vertraulichen Dokumente!)