Resolution der Generalversammlung

Michael S. hinzugefügt 5 Monaten her
beantwortet

Hallo liebe Community,

ich möchte gerne den Artikel 26 der Resolution der Generalversammlung nach APA (neuste Version) im Text und Literaturverzeichnis zitieren.

Kann mir jemand weiterhelfen, wie ich das im Text zu erfassen habe und ob dieser völkerrechtliche Vertrag zu den Gesetzen zählt und nicht ins Literaturverzeichnis kommt?


Das gleiche gilt auch für die Charta der Grundrechte der Europäischen Union...


Tausend Dank, Michael


P.S. Hier die Links: https://www.un.org/depts/german/menschenrechte/aemr.pdf

https://www.europarl.europa.eu/germany/resource/static/files/europa_grundrechtecharta/_30.03.2010.pdf

Kommentare (4)

Foto
2

Hallo,

die Eingabe in Citavi ist die technische Umsetzung einer vorher zu treffenden Entscheidung darüber, wie eine Quelle im LitVZ dargestellt werden soll. Also soll es wie ein Gesetz behandelt werden im LitVZ oder nicht? etc.


Grüße


Bebbi

Foto
1

Hey Bebbi,

danke für deine Antwort. Ich dachte da gibt es direkte Vorgaben, ob solche Verträge zu den Gesetzen zählen.

Wenn ich sie als Gesetze behandeln würde, erscheinen sie nicht im LitVZ, aber wie stelle ich sie im Text dar? Bei einem normalen Gesetz ist das ja kein Problem...nur bei diesen Verträgen weiß ich nicht was ich angeben soll.

Kann da nochmal jemand helfen?


LG an alle

Foto
2

Hallo,

es gäbe nicht 11.000 Zitationsstile in Citavi, wenn es da verbindliche Vorgaben gäbe.

https://help.citavi.com/topic/mehr-dokumententypen-für-audiovisuelle-formate#comment-257648

Im Text würde ich von "Allgemeine Erklärung der Menschenrechte" oder verkürzt als Menschenrechtserklärung sprechen und ev. im Abkürzungsverzeichnis das als Abkürzung führen.

Genauso würde ich von "CHARTA DER GRUNDRECHTE DER EUROPÄISCHEN UNION" oder Grundrechtecharta sprechen.

Grüße


Bebbi

Foto
2

Okay, dann schau ich mal, dass ich es so löse, danke für deine Hilfe