geschützter Speicher >> Fehlermeldung

Erika L. hinzugefügt 3 Monaten her
unbeantwortet

Hallo Citavi-Team


Wiederholt generiert mir Citavi nachfolgende Fehlermeldung


Der Fehlermeldung vorausgegangen ist folgendes:

Ich habe etwa 6-10 markierten Titeln per Drag&Drop eine Gruppe zugewiesen. Projekt ist lokal. Bei einzelnen oder weniger als 6 markierten Titeln erscheint die Fehlermeldung nicht (insgesamt 140 Titel der Gruppe zugewiesen)

Installiert ist neueste Beta, 16GB Arbeitsspeicher

Die Suche im Forum nach "geschützter Speicher" hat keine Resultate geliefert.

Was bedeutet die Fehlermeldung? Wäre froh um eine kurze Rückmeldung, ob und wo ich auf Fehlersuche gehen müsste.


Herzlichen Dank für Ihre Untersützung

Erika

Kommentare (2)

Foto
1

Guten Tag Erika

Die Fehlermeldung "Es wurde versucht, in geschützten Speicher zu schreiben" hat Citavi sozusagen im Auftrag von Windows kommuniziert. Es handelt sich nicht um einen von Citavi produzierten Fehler. Ich rate dazu, vorsorglich eine Windows-Reparatur auszuführen:

  1. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung mit Administratorrechten, indem Sie im Windows Start-Menü cmd.exe eintippen und dann auf dem einzigen Suchresultat (cmd.exe) einen Rechtsklick ausführen. Wählen Sie Als Administrator ausführen.
  2. Geben Sie den Befehl sfc.exe /scannow ein und bestätigen Sie die Eingabe mit Enter. Nun wird die Selbstreparatur von Windows ausgeführt.
  3. Bitte suchen Sie direkt im Anschluss nach Windows Updates und lassen Sie diese installieren, wählen Sie die Schaltfläche Start und anschliessend Einstellungen > Update und Sicherheit > Windows Update.
  4. Starten Sie den Computer neu.
  5. Suchen Sie direkt im Anschluss nach Windows Updates und lassen Sie diese installieren. Unter Windows 10: Wählen Sie die Schaltfläche „Start“ aus, und wechseln Sie dann zu „Einstellungen” > „Update und Sicherheit“ > „Windows Update“, und wählen Sie „Nach Updates suchen“ aus .

Freundliche Grüsse

Peter

Foto
1

Hallo Peter,

Herzlichen Dank für Ihre schnelle Antwort und die detaillierte Anleitung zur Fehlerbehebung.

FG Erika

Foto
1

Hallo Erika

Mögen Sie mir noch kurz sagen, ob jetzt wieder Ruhe eingekehrt ist - die Geschichte also zu einem guten Ende gefunden hat?

Freundliche Grüsse

Peter

Foto
1

Hallo Peter,

Die o.g. Fehlermeldung ist 1x wieder aufgetreten. Beim weiterarbeiten hat sich Citavi danach einfach geschlossen! Das Phänomen des "einfach schliessen" habe ich mehrfach seither erlebt, wenn ich eine Volltextsuche durchführen wollte. Nach einem Neustart habe ich die Volltextsuche durchführen können, Resultate angezeigt und angefangen zu bearbeiten. Dann: plötzlich wird Citvavi geschlossen.


FG Erika

Foto
1

Guten Tag Erika

Bitte warten Sie auf das kommende Beta-Update. Ich nehme an, Sie haben einen Timeout bei der Volltextsuche erhalten.


Freundliche Grüsse

Peter

Foto
1

Guten Abend Peter,

Gerne warte ich das Beta-update ab. Es kam nicht einmal eine (Fehler)Meldung. Das Fenster mit dem Suchfortschrittbalken in % hat sich einfach geschlossen, teilweise das Citavi-Prg komplett.

Hab noch mit meinem IT-Fachmann kontakt aufgenommen. Möglicherweise könne es auch daran liegen, dass ich zwei zusätzliche RAM-Speicher eingebaut habe. Das Problem/die Fehlermeldung wird also auch pc-seitig angeschaut.

FG Erika

Foto
1

Hallo Erika

Das mögliche RAM-Problem ist interessant. Ihr IT-Fachmann wird sicherlich die nötigen Diagnoseprogramme haben.

Wir haben im Betrieb ein gutes Diagnose-Programm des Notebook-Herstellers (ich will hier keine Werbung machen), das wir immer nach jedem Windows-Update ausführen, um neue Hardware-Treiber zu installieren.

Freundliche Grüsse

Peter

Foto