Citavi 6.5. deinstalliert sich selbst

Friedlind R. hinzugefügt 2 Monaten her
unbeantwortet

Auf meinem Windows 10 Rechner scheint sich Citavi 6.5 selbst zu deinstallieren. Ohne Vorwarnung verschwindet das geöffnete Programm. Wenn man es dann wieder öffnen möchte, ist es nicht mehr vorhanden und nicht mehr in der Liste installierter Programme aufzufinden. Nun habe ich Citavi zweimal neuinstalliert doch nach zwei Stunden verschwindet es wieder.


Das Problem ist zum ersten mal am 13.08.2020 aufgetreten. Der Rechner wurde genutzt wie bisher auch, keine Neuinstallationen von Programmen ect.


Ist das Problem bekannt? Gerne beantworte ich weitere Fragen.

Kommentare (1)

Foto
2

Hallo Friedlind

Danke für Ihre Nachricht.

Bisher wurde uns das Problem noch nicht gemeldet.

Können Sie uns bitte einen Auszug aus dem Windows-Ereignisprotokoll senden? Folgen Sie dazu bitte der folgenden Anleitung: http://www.citavi.com/eventlog

Vielen Dank und Grüße

Jana

Foto
1

Liebe Jana,

vielen Dank für die prompte Antwort! Im Anhang das Protokoll.

Vielen Dank im Voraus!

Foto
1

Liebe Friedlind,

Vielen Dank!

Würden Sie bitte diesem Lösungsvorschlag folgen? Anschließend installieren Sie bitte Citavi neu.

Viele Grüße

Jana

Foto
1

Liebe Jana,

ich habe den Lösungsvorschlag ausprobiert, jedoch ist mein Net Framework auf dem aktuellsten Stand. Ich habe es probeweise neu installiert doch das Problem tritt nach wie vor auf.

Mag die Ursache woanders liegen?

Foto
1

Liebe Friedlind

Bitte folgen Sie diesen Lösungsschritten:


1) .NET-Installation reparieren

Um die .NET-Installation (das ist die technische Basis von Microsoft, auf die Citavi zugreift) zu reparieren, führen Sie bitte das Fix-it-Tool aus, das Microsoft für solche Fälle hier bereitgestellt hat: http://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=30135


Wenn danach Citavi nicht regulär startet:


2) Windows nach defekten Systemdateien suchen lassen

1. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung mit Administratorrechten, indem Sie im Windows Start-Menü cmd.exe eintippen und dann auf dem einzigen Suchresultat (cmd.exe) einen Rechtsklick ausführen. Wählen Sie Als Administrator ausführen.

2. Geben Sie den Befehl sfc.exe /scannow ein und bestätigen Sie die Eingabe mit Enter. Nun wird die Selbstreparatur von Windows ausgeführt.

3. Bitte suchen Sie direkt im Anschluss nach Windows Updates und lassen Sie diese installieren:

Wählen Sie die Schaltfläche „Start“ aus, und wechseln Sie dann zu „Einstellungen” > „Update und Sicherheit“ > „Windows Update“, und wählen Sie „Nach Updates suchen“ aus

4. Starten Sie den Computer neu.


Möglicherweise konnten Windows Updates nicht installiert werden. Das wirkt sich auch auf die Installation von Citavi aus. Bitte lösen Sie darum das Update-Problem zuerst. Wie das funktioniert, erklärt Microsoft hier:

https://support.microsoft.com/de-ch/help/10164/fix-windows-update-errors


Wenn danach Citavi nicht regulär startet:


3) Reparieren Sie die Citavi Installation

Bitte folgen Sie der Anleitung im Handbuch:

http://www.citavi.com/sub/manual6/de/index.html?repairing_installation.html


Viele Grüße

Jana

Foto