Volltextsuche und Fehler C999

Erika L. hinzugefügt 4 Monaten her
bekannt

Hallo,


Habe mit der neuesten Beta eine Volltextsuche in einem Cloudprojekt gemacht. Einerseits meldet mir Citavi o.g. Fehler, auf der Webseite bin ich nicht fündig geworden, was ich tun kann.

Andererseits habe ich festgestellt, dass wenn man die gefundenen Titel übernimmt, diese gelistet werden, die Treffer jedoch nicht mehr in der PDF angezeigt werden. Im Forum gab es verschiedene Wünsche, dass die automatische Suche entfernt werden soll. Ist dies nun die Umsetzung davon oder hängt die fehlende Darstellung mit C999 zusammen?

Wenn ich im Suchfenster bei den Resultaten auf "Standorte" klicke, wird der Mauszeiger zur Sanduhr und es passiert nichts mehr (Arbeitsspeicher 16GB, 41% Auslastung). Prg neu gestartet, gleiche Rkt.

Wie kann ich mir von Citavi die Textstelle anzeigen lassen (ohne bei jedem PDF den Suchbegriff erneut eingeben zu müssen)?

FG Erika

Kommentare (8)

Foto
1

Den Fehler 999 bekomme ich auch: 88255be5-f2a3-4c85-abd4-e87845f083c0

Die anderen Fehler konnte ich nicht beobchten.

Foto
1

Bei mir steht: Internal Server Error

Dateien: c999.png
Foto
1

Guten Morgen

Tritt der Fehler 999 auch auf, wenn Sie Citavi den Zugriff auf die lokale Projektkopie des Cloud-Projekts entziehen und so zwingen, Ihr Cloud-Projekt vollständig neu zu laden? Das wären die Schritte:


  1. Beenden Sie Citavi.
  2. Drücken Sie auf Ihrer Tastatur die Windows-Taste und die Taste R gleichzeitig. Die Windows-Taste ist hier: https://www.screencast.com/t/igG6HkKw
  3. Geben Sie in das Feld "Öffnen" diesen Text ein: %localappdata%\Swiss Academic Software\Citavi 6\
  4. Klicken Sie auf OK. Im dem gefunden Verzeichnis sehen Sie den Ordner ProjectCache.
  5. Benennen Sie den Ordner um, z.B. ProjectCache-BAK.
  6. Starten Sie Citavi wieder und öffnen Sie Ihr Cloud-Projekt. (Das Öffnen kann in diesem Fall länger dauern, weil Citavi eine neue lokale Kopie Ihres Cloud-Projekts anlegt.)

Freundliche Grüsse

Peter

Foto
1

Da kam zunächst eine Nachfrage nach Zeitzonenkorrektur, die nicht funktioniert hat, ich solle es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal versuchen. (Wie kann ich das noch einmal anstoßen?).

Dann führte die (laange) Suche nicht mehr zu einem Fehler → aber auch zu keinem Treffer.

Foto
1

... und beim zweiten Versuch zu einem Fehler: 99406b73-747c-4837-b6a9-9188d718660d

Foto
1

Ich habe jetzt zum dritten Mal den ProjectCache gelöscht und die Suche erneut ausgeführt. Diesmal lief alles glatt durch und die Treffer wurden auch schnell gefunden.

Foto
1

Das Problem ist mittlerweile lokalisiert. Es betrifft Cloud-Projekte, die auf einem der acht Server liegen. Die Kollegen sind dabei, das Problem zu beheben. Das wird vermutlich noch ca. 2 Stunden dauern.

Freundliche Grüsse

Peter

Foto
1

Hallo Peter,

Habe in meinem Cloud-Projekt versucht, eine Volltextsuche durchzuführen - leider ohne Erfolg. Entweder wird das Fenster mit den prozentualen Angabe-Balken einfach geschlossen oder 1x kam die Meldung, dass es keine Resultate gäbe.


Besteht das o.g. Problem immer noch oder ist es wieder aufgetreten?

Ich getraue mich nicht, einfach den Cache zu löschen.


FG Erika

Foto
1

Guten Tag Erika

Bei der Volltextsuche bitte ich Sie, aktuell darauf zu verzichten, die Suchbegriffe in Anführungszeichen (Phrasensuche) zu setzen, falls Sie das gemacht haben. Ausserdem veröffentlichen wir in den nächsten 72 Stunden eine neue Beta-Version, die bei der Volltextsuche eine Verbesserung bringt, von der Sie profitieren werden (die betrifft nicht die Anführungszeichen, sondern allgemein die Performanz). Ich bitte Sie, die kommende Beta zu installieren.

Freundliche Grüsse

Peter

Foto