Zitieren von Gesetzen

Karin H. hinzugefügt 12 Tagen her
unbeantwortet

Hallo,

ich verwende aktuell den Zitationsstill "Citavi Basis Stil" und möchte u.a. folgendes Bundesverfassungsgesetz zitieren.


https://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung.wxe?Abfrage=Bundesnormen&Gesetzesnummer=10000391

Welche Informationen trage ich unter Gesetz/Verordnung ein?

Vielen Dank im Voraus!

Liebe Grüße,

Karin

Kommentare (4)

Foto
1

Hallo Karin

Unter der Einschränkung, dass ich keine Erfahrung mit österreichischem Recht habe, könnte eine Erfassung wie folgt erfolgen:

/f3e63fd33c0365fed36c42201c3e6073

Freundliche Grüsse

Peter

Foto
1

Lieber Peter,

vielen Dank für die rasche Antwort.


Wenn ich die Daten entsprechend Ihrer Empfehlung eingebe, steht im Zitat (Nationalrat, 6.4.1964). Bei juristischen Arbeiten scheint es üblich zu sein, das entsprechende BGBl. samt Fassung im Zitat anzugeben. Ist das bei Zitaten im Text auch möglich?

Danke & liebe Grüße,

Karin

Foto
1

Liebe Karin

Ja, das wäre sicherlich besser - aber der Citavi Basis-Stil ist für so etwas ungeeignet. Wenn Sie mehrere juristische Quellen haben, wäre es vorteilhafter, mit einem juristischen Stil zu arbeiten (die meisten davon arbeiten allerdings mit Fussnoten.)

Alternativ dazu könnten Sie aber auch den Basis-Stil modifizieren. Das hört sich erstmal abschreckend an, ist aber vermutlich der schnellere Weg zum Ziel.

Freundliche Grüsse

Peter

Foto
1

Lieber Peter,


vielen Dank nochmal! Tatsächlich beinhaltet meine Arbeit eine Vielzahl von juristischen Quellen. Prinzipiell bin ich ja flexibel, was den Zitationsstil selbst betrifft. Gibt es möglicherweise einen (juristischen) Im-Text-Zitationstil mit dem ich zum gewünschten Ergebnis gelangen könnte?

Danke & liebe Grüße,

Karin

Foto
1

Liebe Karin

Über die Stil-Suche können Sie betreffende Stile rausfiltern. Ich habe das mal für Sie gemacht, damit Sie diese Stile ausprobieren können:

/6812c9fb777309f96fad2ae29b89ed5d

Freundliche Grüsse

Peter

Foto