Mehrfachnachweis mit Fließtext zwischen den Nachweisen

Peter P. hinzugefügt 3 Monaten her
unbeantwortet

Hallo,


ich möchte in der Fußnote nach dem Nachweis einen Erläuterungstext schreiben, um dann einen weiteren Nachweis einzufügen. Das klappt auch soweit, aber die Nachweise werden dann als separate Nachweise geführt statt als Mehrfachnachweis, was meine "ebd."-Regelung durcheinanderbringt. Was kann ich tun?

(Den Erläuterungstext füge ich ein, indem ich außerhalb des "don't edit this field"-Feldes schreibe.)

Kommentare (5)

Foto
1

Hallo Peter

Danke für Ihre Nachricht.


Bitte tragen Sie Ihren zusätzlichen Text im Feld "Präfix" bzw. "Suffix" des Word Add-ins ein, damit ein Mehrfachnachweis erstellt werden kann. So können Sie den zweite Nachweis im Feld des ersten einfügen, um den Mehrfachnachweis zu erstellen.

Viele Grüße

Jana

Foto
1

Hallo Jana,


vielen Dank für die schnelle Antwort! Da solche Texte aber mitunter mehrere Hundert Wörter umfassen, scheint es mir ziemlich unpraktisch, wenn man das alles in das kleine Präfix-Feld eingeben wollte, besonders wenn der Text wiederholt durch Nachweise unterbrochen wird - dann müsste man ja den Text nach jeden Nachweis abbrechen, um ihn dann im Präfix-Feld des nächsten Nachweises weiterzuschreiben, oder verstehe ich da was falsch?

Mein Ziel ist es, dass nach einem Mehrfachnachweis bzw. eben nach einer Fußnote mit mehreren Nachweisen nicht in der nächsten Fußnote "Ebd." erscheint, wenn der genannte Titel der letzte der vorhergehenden Fußnote ist. Lässt sich das eventuell auch auf andere Weise bewerkstelligen, als über die Definition als Mehrfachnachweis?


Viele Grüße

Foto
1

Hallo Peter

Welchen Zitationsstil haben Sie in Ihrem Word-Dokument gewählt?

Verstehe ich Sie richtig, dass "Ebd." in der nachfolgenden Fußnote nur erscheinen soll, wenn der Nachweis alleine in der Fußnote steht?

Viele Grüße

Jana

Foto
1

Hallo Jana,


ich habe einen eigenen Zitationsstil auf Basis von o-bib erstellt.

Genau, ein "Ebd."/"Ebd., S. XY." soll nur erscheinen, wenn in der vorherigen Fußnote nur genau ein Nachweis vorkommt.

Foto
1

Hallo Peter

Der Zitationsstil "o-bib" sollte Ihren Wunsch bereits erfüllen, da die Bedingung "Vorheriger Titeleintrag steht für sich alleine in der Fußnote" aktiviert ist.

Ist die Ausgabe wie gewünscht, wenn Sie testweise wieder zum Originalstil in Ihrem Word-Dokument wechseln?

Viele Grüße

Jana