Überforderung von Word durch Citavi-Add-In

Keith M. hinzugefügt 3 Jahren her
beantwortet

Hallo,


ich (Citavi 5.7) habe folgendes Problem: Über das Wordaddin (Word 2016) habe ich mehrere Worddateien (300-1.000 KB) mit einer Citavidatei verknüpft, die 98.000 KB hat (3.900 Titel, 7.000 Wissenselemente). Wenn ich mit einer der Worddateien und insbesondere wenn ich mit mehreren der Worddateien arbeite, ist Word ausgesprochen langsam und hängt immer wieder. Vor allem stürzt es immer wieder (selbst bei sehr vorsichtiger Handhabung ca. zweimal am Tag) ab. Das passiert bei Aktionen wie dem Öffnen oder Aufrufen einer Datei, der Veränderung eines Titels in Citavi, dem Hinzufügen eines Zitats in Word etc.

Ich wäre sehr dankbar, wenn es Wege gäbe, Word mit Citavi wieder flüssiger zu Laufen bekommen. Falls es an der Größe der Citavidatei liegen könnte, wäre ich dankbar für Tipps, wie man die Größe reduzieren kann.


Viele Grüße

Keith

Antworten (1)

Foto
1

Hallo Keith,

ich hatte auch Probleme mit der Ausführungsgeschwindigkeit bei Word. Allerdings lag es bei mir nicht an dem Add-In. Hier war es der Virenscanner, welcher die Ausführungsgeschwindigkeit verlangsamt hatte. Je nach Zugriff des Programmes/AddIn schaltete sich der Virenscanner (in meinem Fall Bitdefender) dazwischen und verzögerte die Ausführung. Ich habe inzwischen betroffene Programme vom Scan ausgenommen (in den Einstellungen des Virenscanners) inzwischen laufen die Programme also Word / Addinn auch flüssiger. Warum der Virenscanner die immer gescannt hat kann ich nicht sagen.

Grüße

Tim

Antwort schreiben
 
Dateianlage anfügen (KEINE vertraulichen Dokumente!)