Von In-Text- auf Fußnoten-Stil wechseln (oder umgekehrt)

Sie haben mit einem Autor-Jahr-Stil begonnen, eine Arbeit zu schreiben. Jetzt möchten Sie mit einem Fußnoten-Stil weiter arbeiten. (Das Folgende gilt auch für den Fall, dass Sie von einem Fußnoten-Stil zu einem Autor-Jahr- oder Referenznummern-Stil wechseln möchten.)

In dieser Situation reicht es nicht, den Zitationsstil zu wechseln. Der gewählte Stil ist nur dafür zuständig, im Moment des Einfügens den Quellennachweis im Text oder in eine Fußnote einzufügen und dort entsprechend zu formatieren. Bereits eingefügte Quellennachweise bleiben auch nach dem Wechsel des Stils an der einmal eingefügten Position.

Lösung mit Citavi 6

In Citavi 6 nutzen Sie die Funktion «Nachweis-Position ändern» wie im Handbuch beschrieben.

Lösung mit Citavi 5

Wenn Sie nicht mit Citavis Word Add-in gearbeitet haben, sondern stattdessen den Publikationsassistenten nutzten, entfallen die Schritte 1, 6 und 7.

  1. Wandeln Sie die von Citavis Word Add-in eingefügten Felder zuerst in Titel-Platzhalter um. Klicken Sie dazu in Word in der Registerkarte Citavi auf Umwandeln > Kopie mit Citavi-{Platzhaltern} speichern.
  2. Rufen Sie im Internet Explorer (in Chrome oder Firefox funktioniert es nicht) die folgende Adresse auf: http://www.citavi.com/tools/convertplaceholders
  3. Klicken Sie auf Run.
  4. Ein Dialog erscheint nach wenigen Sekunden, mit dem Sie Ihr Word-Dokument auswählen können: 

  5. Wählen Sie auf der Registerkarte Position von Citavi-Platzhaltern konvertieren, von wo nach wo die Platzhalter verschoben werden sollen.
  6. Wandeln Sie die Platzhalter wieder in Felder um: Klicken Sie in Word in der Registerkarte Citavi auf Aufgabenbereich. Wählen Sie Ihr Projekt aus. Klicken Sie in der Registerkarte Citavi auf Umwandeln > Citavi {Platzhalter} in Citavi-Felder umwandeln.
  7. Citavi erstellt eine Kopie des Dokuments für die weitere Bearbeitung. Hier achten Sie darauf, Ihren Fußnoten-Stil ausgewählt zu haben.
Ist der Artikel hilfreich?