SAntivirus Realtime Protection Lite blockiert Citavis Word Add-In

Citavis Word Add-in erscheint in Word inaktiv, obwohl die Vorlage CitaviWordAddIn.docm unter den aktiven Vorlagen erscheint.

Ursache

Auf Ihrem Computer läuft das Programm SAntivirus Realtime Protection Lite der Firma Segurazo. Diese Software behindert das Laden von Citavis Word Add-In.

Die Autoren von My Antispyware charakterisieren die Software wie folgt:

SAntivirus Realtime Protection Lite ist ein Programm, das als Antiviren-Software beworben wird. Seine Entwickler behaupten, dass SAntivirus den Computer scannen, Sicherheitsbedrohungen erkennen, die gefundene Malware entfernen und den Computer auch vor Infektionen schützen kann. Nach Ansicht von Sicherheitsforschern gehört dieses Programm jedoch zur Kategorie der potenziell unerwünschten Programme (PUPs), da es als Teil verschiedener Freeware ohne ausdrückliche Zustimmung des Benutzers auf dem Computer des Benutzers installiert wird. Viele Computeranwender berichteten in verschiedenen öffentlichen Foren, dass SAntivirus Realtime Protection Lite plötzlich auf ihrem Computer erschienen ist und sich nicht deinstallieren lässt. (Quelle)

Das Vorhandensein der Software erkennen Sie meist nur über den Windows Task Manager:

Quelle des Screenshots: https://www.itexperience.net/services-and-controller-app-fix-segurazo-high-cpu-usage/

Lösung

Deinstallieren Sie die Software (Anleitung bei My Antispyware oder ITExperience). Unter Windows 10 ist Ihr Computer durch Windows Defender gut geschützt (s. Testbericht).

Ist der Artikel hilfreich?