Fehlerhafter Eintrag in der Windows Registry

In Word erscheint keine Registerkarte von Citavi. 

Oder: 

Sie müssen Citavis Word Add-in nach jedem Neustart von Word erneut aktivieren.

Oder:

Ihr Cloud-Projekt wird nicht in Citavis Word Add-In geladen.

Lösung

Empfehlung: Falls Sie bisher noch nie in die Windows Registry eingegriffen haben, sollten Sie die folgenden Schritte gemeinsam mit einer erfahrenen Person gehen.

  1. Wenn Sie bisher nie Citavis Word Add-in in Word gesehen haben, prüfen Sie zuerst, ob Citavis Word Add-In installiert wurde.
  2. Prüfen Sie zusätzlich, ob Word zuletzt Citavis Word Add-in deaktiviert hat.
  3. Starten Sie den Windows Registry Editor: Klicken Sie auf das Start-Symbol in der Windows Taskbar. Geben Sie in das Suchfeld diesen Begriff ein: regedit, und klicken Sie auf das Suchergebnis (Screenshot).
  4. Suchen Sie diesen Unterschlüssel:
    HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Office\Word\Addins\SwissAcademic.Citavi.WordAddIn.Connect
  5. Doppelklicken Sie im rechten Fensterbereich auf LoadBehavior.
  6. Geben Sie in das Feld Wert ein: 3 (Screenshot).
  7. Beenden Sie den Registry Editor.
  8. Öffnen Sie Ihr Citavi-Projekt und dann Word.
Ist der Artikel hilfreich?