Fehler: Ungültiges Dateiformat

Wenn Sie eine beliebige Version von Citavi unter Windows 10 verwenden, kann es aufgrund einer problematischen Windows 10 Systemeinstellung in verschiedenen Programmsituationen zu folgender Fehlermeldung kommen:

System.ArgumentException: Ungültiges Dateiformat.
bei System.Windows.Forms.RichTextBox.StreamIn(Stream data, Int32 flags)
...

Auf englischen Betriebssystemversionen lautet die Fehlermeldung «File format is not valid.», auf spanischen «El formato de archivo no es válido.» 

Mögliche Situationen sind unter anderem:

  • Öffnen oder Schließen eines Projektes
  • Suche nach einem Titel z.B. über die «Gehe-zu» Funktion (STRG+E)
  • Arbeit mit dem Zitationsstileditor

Ursache

Ursache für diesen Fehler ist eine Inkompatibilität eines auch von Citavi verwendeten Steuerelementes, nämlich der Microsoft Windows Forms RichTextBox, mit Unicode-formatiertem Rich Text («RTF»), der mit der Präambel «\urtf» statt wie üblich «\rtf» beginnt. Diese Präambel steht zwar im Einklang mit der Rich Text-Spezifikation und der Windows API-Dokumentation, wird aber von der Windows-eigenen RichTextBox nicht unterstützt. Microsoft ist über diesen Fehler informiert.

Lösung

Die nachfolgende Lösung ist eine Übergangslösung, bis Microsoft den Fehler durch ein Update beseitigt. Die Version 6.4 von Citavi (geplant für Mai 2019) wird ebenfalls eine Lösung anbieten.

Um diese Lösung anzuwenden, benötigen Sie Administratorrechte auf Ihrem Computer. 

  1. Schließen Sie alle offenen Dokumente und Programme auf Ihrem Computer.
  2. Drücken Sie die Windows-Taste.
  3. Tippen Sie: Einstellungen
  4. Wählen Sie Zeit und Sprache. [Screenshot]
  5. Wählen Sie Administrative Sprachoptionen. [Screenshot]
  6. Wählen Sie im Fenster Region die Registerkarte Verwaltung.
  7. Klicken Sie auf Gebietsschema ändern. (Hier benötigen Sie Administratorrechte.) [Screenshot]
  8. Entfernen Sie das Häkchen vor Beta: Unicode UTF-8 für die Unterstützung weltweiter Sprachen verwenden. [Screenshot]
  9. Klicken Sie auf OK.
  10. Starten Sie Ihren Computer neu.
Ist der Artikel hilfreich?