Ein Fehler in Microsoft Office verhindert die Installation oder das Update des Citavi Word Add-Ins

Problem:

Seit Ende April 2022 wird nach einem Update von Microsoft Office ein Schlüssel in der Windows-Registrierungsdatenbank nicht mehr korrekt gesetzt, den Citavi für die Installation des Citavi Word Add-Ins abfragt. Das Citavi Word Add-In ist nach der Installation bzw. einem Update von Citavi nicht mehr verfügbar, obwohl bei der Installation kein erkennbarer Fehler auftrat.

Lösung:

Wir stellen hier ein Fixit-Tool bereit, das den fehlenden Registrierungsschlüssel nachträgt. Zur Ausführung dieses Tools (wie für die Installation von Citavi) sind Administratorrechte notwendig. Die Ausführung des Fixit-Tool nimmt nur dann eine Änderung an der Registrierungs-Datenbank vor, wenn der Registrierungsschlüssel tatsächlich fehlt. Negative Auswirkungen sind nicht zu befürchten.

1. Laden Sie die untenstehende ZIP-Datei herunter.
2. Entpacken Sie diese Datei mit einem Rechtsklick > Alle extrahieren.
3. Führen Sie im Fenster, das sich nun geöffnet hat, einen Rechtsklick auf SetOfficePath.exe aus und wählen Sie Als Administrator ausführen.
4. Klicken Sie in der möglicherweise erscheindenen Warnung von Windows Smartscreen auf Weitere Informationen und dann auf Trotzdem ausführen.
5. Das Tool prüft nun, ob Sie von dem Problem betroffen sind und ergänzt ggf. den fehlenden Registrierungs-Schlüssel. Beenden Sie es nun durch einen Druck auf die Eingabetaste.
6. Nach erfolgreichem Abschluss führen Sie nun eine Reparatur der Citavi-Installation durch.

Ist der Artikel hilfreich?
0 0 0