Word Add-In: Eine Referenz erscheint nicht im Literaturverzeichnis

osherenko shared this question 35 days ago
Need Answer

Hallo,

ist bestimmt irgendwo beschrieben, aber. Wenn ich in Word eine Referenz aus dem Word App-In hinzufüge, erscheint sie als Link im Dokument, aber nicht als bibliographische Angabe im Literaturverzeichnis. Manchmal erscheinen beides der Link und die bibliographische Angabe.

/f710cca684a35bc34a785460282cdc80

Grüße, Alexander

Comments (8)

photo
1

Hallo Alexander

Vielen Dank für Ihren Screenshot. Bitte nehmen Sie zunächst alle Änderungen innerhalb des Literaturverzeichnisses an.

Taucht der Titel weiterhin nicht auf, lassen Sie bitte das Literaturverzeichnis wie in diesem Video gezeigt neu aufbauen.

Viele Grüße

Jana

photo
1

Danke, Jana. So funktioniert es, wenn man im Text noch einen achten Link angibt -- dann erscheint auch der siebte im Literaturverzeichnis.

photo
1

Hallo Alexander

Wenn Sie das Phänomen erneut beobachten sollten, dass ein Nachweis nicht sofort im Literaturverzeichnis gelistet wird, senden Sie uns bitte ein Fehlerprotokoll des Word Add-Ins:


1. Klicken Sie in Citavis Word Add-In auf "Über Citavi".

2. Aktivieren Sie die Checkbox bei "Ablaufverfolgung aktivieren". Klicken Sie auf "Schließen".

3. Gehen Sie nun die Schritte, die bisher zum Problem führten.

4. Klicken Sie in Citavis Word Add-In auf "Über Citavi".

5. Deaktivieren Sie die Checkbox bei "Ablaufverfolgung aktivieren".

6. Sie werden zum Formular "Daten zu Ihrem Fehlerprotokoll senden" geführt.

7. Geben Sie im Feld "Wie hat sich der Fehler bemerkbar gemacht?" nur die Nummer dieser Anfrage an: 101220


Vielen Dank und schöne Grüße,

Jana

photo
1

Mache ich. Es ist möglicherweise ein weiterer Bug aufgetaucht -- das Abstract-Feld, das ich in den Zitationsstil hinzugefügt habe und welches Word Add-in laut Peter im Literaturverzeichnis unterdrückt, erscheint doch in der Bibliographie.

/9a6629df7c780d3d34ba5dc18b1fb94b

photo
1

Hallo Alexander,

Danke für Ihren Hinweis!

Ich habe meinen zuständigen Kollegen darüber informiert, dass nach einer Korrektur der Titeldaten das Abstract doch vom Word Add-in ausgegeben wird.

Viele Grüße

Jana

photo
1

Hallo Jana,

mich persönlich hat doch sehr gefreut, dass auch das Abstract ausgegeben wurde. Es ist zwar eine konzeptuelle Frage, warum es eigentlich unterdrückt wird.

Vielleicht gibt es tatsächlich einen schlüssigen Grund, aber ich sehe, ehrlich gesagt, keinen. Man kann manuell im Word Add-in einen Zitationsstil ohne Abstract auswählen und so ist das Problem differenziert gelöst. Wozu soll das Word Add-in automatisch machen?

Viele Grüße, Alexander

photo
1

Hallo Alexander


Die Einträge in den Feldern Abstract, Inhaltsverzeichnis, Bewertung und Schlagwörter werden aus Performanzgründen nicht über das Word Add-in ausgegeben - nur über eine in Citavi erstellte Literaturliste.

Dass die Ausgabe über die Änderung von Titeldaten im Word Add-in doch möglich war, war ein Bug, den wir beheben werden.


Viele Grüße

Jana

photo
1

Hallo Alexander

Mit der kommenden Beta-Version sollte das Abstract nicht mehr über das Word Add-in im Literaturverzeichnis ausgegeben werden.

Viele Grüße

Jana

photo
1

Sehr schade.

photo